altEin fröhlicher inaki Bea nimmt unsere Auszeichnung entgegen
Mit 43% der Stimmen wurde Inaki Bea Jauregi zum Spieler der Runde gewählt. Mit seiner Leistung hatte er beträchtlichen Anteil am Sieg gegen die SV Ried. Das tivoli12 magazin traf einen überraschten und glücklichen Inaki Bea, der unser Erinnerungsstück in Ehren halten wird und seine ersten deutschen Worte an die Fans richtet.


Die Leser des tivoli12 magazins haben dich zum Spieler der Runde gewählt.
Deine erste Auszeichnung in Österreich.



Ich bedanke mich! Ich denke, dass die Mannschaft aber immer das Wichtigste ist. Wir müssen die jetzige Situation genießen. Die Saison ist noch lange und wir müssen jeden Tag arbeiten.

Hat dich diese Auszeichnung überrascht und welchen Eindruck hast du von den Fans des FC Wacker Innsbruck?



Ich freue mich! Unsere Fans überraschen mich! Unsere zahlreichen Fans zeigen große Leidenschaft und sind sehr lustig. Wir haben tolle Fans und ich hoffe, dass sie weiterhin zu den Spieltagen so zahlreich erscheinen und dass die Mannschaft gewinnt.

Hinweis / Autor

Dieser Text stellt geistiges Eigentum des tivoli12 magazins dar und ist somit urheberrechtlich geschützt. Um den Text, oder Teile davon nutzen zu können, setzen Sie sich bitte mit dem tivoli12 magazin in Verbindung.

Christian Hummer Christian Hummer

Artikel bisher gesamt: 407