Blauer Himmel, Sonnenschein - Tag 6Nach den gestrigen freien Stunden ging es für die Männer in Schwarz-Grün wieder an die Arbeit. Das Trainerteam arbeitet am Feinschliff und lässt das Team Spielzüge und Umschaltspiel trainieren. Mittendrin: Sebastian Siller, der uns am Lagerleben teilhaben lässt.

 



Was für ein Tag, blauer Himmel und Sonnenschein - ein perfekter Arbeitstag!

Am Vormittag waren wir im Training mit Spielformen zu Wege, welche unser Umschaltspiel verbessern sollen. Dies sah phasenweise auch schon recht ansehenlich aus. Trotzdem müssen wir daran nich arbeiten um unsere Gegner im Frühjahr gehörig unter Druck setzen zu können.

Am Nachmittag wurde wieder an der Passqualität und der Passverarbeitung gearbeitet. Natürlich wurde dabei auch das Verhalten in Ballbesitz mit unterschiedlichen Schwierigkeitsfaktoren trainiert.
Um 17 Uhr ist der Trainingstag vorbei - zumindest auf dem Platz. Denn danach machen einige Sonderschichten im Kraftraum, die Physios werden in Anspruch genommen. Die Regenerationseinheiten mit dem Bad im eiskalten Außenpool haben schon den ersten Trainingseffekt gebracht: Alex Gründler sprang zur Regeneration ins nicht gerade warme Meer (siehe Bild).

 

Für morgen heißt es nun - it's the final countdown!

Morgen geht's weiter!

LG in die Heimat

Euer Sebi

 

Hinweis / Autor

Dieser Text stellt geistiges Eigentum des tivoli12 magazins dar und ist somit urheberrechtlich geschützt. Um den Text, oder Teile davon nutzen zu können, setzen Sie sich bitte mit dem tivoli12 magazin in Verbindung.

Artikel bisher gesamt: 7