b_350_1200_16777215_00_images_201516_rundum_tl4_1.jpgDer FC Wacker Innsbruck weilt im Trainingslager in der Türkei und holt sich den letzten Schliff für die Titeljagd in der Ersten Liga. Flügelflitzer Florian Jamnig gewährt den Leserinnen und Lesern des tivoli12 magazins einen kleinen Einblick in das Trainigslagerleben und erzählt Tag für Tag, was die Truppe von Trainer Klaus Schmidt in Side erlebt.



b_350_1200_16777215_00_images_201516_rundum_tl4_2.jpgNiederlage liegt im Magen

Beim Aufwachen liegt die gestrige Niederlage gegen den FC Amberg noch etwas im Magen, spätestens nach der Videoanalyse vor dem Frühtraining ist das Thema dann aber vom Tisch. Die Blicke müssen nach vorne gerichtet werden und die gute Stimmung wollen wir uns nicht nehmen lassen. Heute begleitet uns Regenwetter. Aufwärmen, na klar mit Karl, danach wartet eine Passübung, um Abläufe einzustudieren wenn unsere Gegner tief stehen. Kreativität ist also angesagt. Zwei weitere Spielformen mit Kontaktanzahlbegrenzung schlossen das Training ab.


b_350_1200_16777215_00_images_201516_rundum_tl4.jpgGeburtstagsständchen für Deutschi

Nachdem sich das Wetter am Nachmittag gebessert hat, konnten wir problemlos am Rasen trainieren. Erneut war ein geordneter Spielaufbau der Schwepunkt des zweiten Trainings. Für Spaß sorgten Abschlüsse nach Flanken und eine Spielform am Ende des Trainings. Leider gibt's auch eine schlechte Nychricht zu vermelden, Sebi hat sich das Außenband im Sprunggelenk eingerissen und wird ein wenig pausieren müssen. Beim Abendessen gab es einen Überraschungskuchen, Deutschi feiert heute Geburtstag. Natürlich haben wir ihm ein Ständchen gesungen. Nach dem Essen steht noch ein FIFA Turnier an, zumindest die Vorrunde werden wir heute spielen, die Finalspiele werden morgen am Nachmittag ausgetragen. Nitzi gilt als großer Favorit, mal schauen ob er das bestätigen kann. :-)

Bis morgen,

Euer Flo

 

Hinweis / Autor

Dieser Text stellt geistiges Eigentum des tivoli12 magazins dar und ist somit urheberrechtlich geschützt. Um den Text, oder Teile davon nutzen zu können, setzen Sie sich bitte mit dem tivoli12 magazin in Verbindung.

Gastkommentar Gastkommentar

Artikel bisher gesamt: 42