b_350_1200_16777215_00_images_stories_fans_studi14.jpgBereits zum 14. Mal steigt am Samstag das alljährliche Gedenkturnier zu Ehren Wolfang "Studi" Studirachs. Das leider viel zu früh verstorbene Mitglied der Verrückten Köpfe bekam dieses Jahr im Stadion der Wolken eine weitere Verstärkung aus den Reihen der Tivoli Nord. Mit Kersten verließ vor wenigen Wochen ein weiterer Wacker Innsbruck Supporter in jungen Jahren die Nordtribüne. Auch zu seinem Gedenken werden 11 Teams am Kunstrasenplatz beim Wacker-Zelt ihr Können unter Beweis stellen. In zwei Gruppen wird ab 10:00 Uhr mit viel Spaß und Ehrgeiz dem runden Leder nachgejagt.



Freunde aus Nah und Fern

Das Studi-Turnier bringt alljährlich die Fanclubs und Freunde des FC Wacker Innsbruck noch näher zusammen und fördert auch abseits des Spielfelds das Zusammengehörigkeitsgefühl der Supporter. In diesem Jahr haben sich auch Freunde aus Frankfurt zu einem Team zusammengefunden. Man darf gespannt sein, wie sich die SGE-Fans auf die ungewohnten Bedingungen des viel zu kleinen Rasenplatzes einstellen werden. Folgende Teams werden um den Turniersieg rittern:

Gruppe STUDI: Eingerecht, wacker unser, Kersten Allstars, Hooligänse, Frankfurt, Verrückte Köpfe '91

Gruppe VK91: Junge VK, iFuriosi, Unterland Amateure, Unterland, Commando Volle Sud

Turnier und FCW II

Alle Freunde des FC Wacker Innsbruck und der Tivoli Nord sind natürlich herzlich eingeladen, mit den Fanclubs und den Freunden des FC Wacker Innsbruck einen geselligen Tag zu verbringen. Für Unterhaltung, Speis und Trank ist bestens gesorgt. Obendrein sollten sich auch einige Spieler der Kampfmannschaft unter den Zusehern befinden und ab 16.30 Uhr spielt am Nebenplatz FC Wacker Innsbruck II gegen St.Johann. Einem tollen Tag in Schwarz-Grün sollte also nichts im Wege stehen.

Hinweis / Autor

Dieser Text stellt geistiges Eigentum des tivoli12 magazins dar und ist somit urheberrechtlich geschützt. Um den Text, oder Teile davon nutzen zu können, setzen Sie sich bitte mit dem tivoli12 magazin in Verbindung.

Christian Hummer Christian Hummer

Artikel bisher gesamt: 452