b_350_1200_16777215_00_images_201617_rundum_komm2.jpgDas tivoli12 magazin wurde gebeten folgendes zu veröffentlichen:

Tivoli Nord Innsbruck ist zurück!

Wie bereits angekündigt haben wir die Winterpause genutzt und uns einiges einfallen lassen. Die letzte Zeit war weder für unseren Verein noch für uns als Fanszene einfach. Nur wenn wir die Kräfte bündeln und Fanszene, Fans und Supporters an einem Strang ziehen, können wir was erreichen. Darum haben wir uns entschlossen, die Tivoli Nord als Dachverband der vier Fangruppen sowie aller supportorientierter Wackerfans der Nordtribüne wiederzubeleben! Wie es dazu kam, könnt ihr im folgenden Text lesen:

Der Name Tivoli Nord ist seit Jahrzehnten untrennbar mit der Fußball Fankultur des FC Wacker Innsbrucks verbunden. Seit nunmehr 25 Jahren gibt es mit der Nordtribüne im Tivolistadion eine Heimat für die stimmungsorientierten Fans des schwarz-grünen Traditionsvereins. Im Laufe der letzten 20 Jahre wurde der Begriff Tivoli Nord jedoch oft unter verschiedenen Motiven verwendet. Anfangs als Bezeichnung für die Tribüne im altehrwürdigen Tivolistadion, Jahre später wurde die Tivoli Nord als Dachverband der Fangruppen verstanden. Anschließend wurden gemeinsame Auswärtsfahrten und Fanartikel organisiert bzw. angefertigt. Für viele sind sicher die Wackermärsche von der Innenstadt zum Stadion, angeführt vom Tivoli Nord Transparent, noch in bester Erinnerung.
Mit dem sportlichen Abwärtstrend wurde es aber leider auch um diesen Dachverband immer ruhiger. Dazu kamen einige kleine Unstimmigkeiten innerhalb der Fanszene, die dazu führten, dass die Tivoli Nord immer mehr in Vergessenheit geriet.

Um diesem Trend entgegenzuwirken entschied sich vor nunmehr etwa 5 Jahren eine Gruppe von altbekannten Leuten der Kurve den Namen als Anlaufpunkt für fanclublose Supporter des FC Wacker Innsbruck zu verwenden. Dadurch wurde erreicht, dass der Mythos Tivoli Nord am Leben gehalten und in den Köpfen der Leute weiterhin verankert wurde. Das einstige Ziel, gleichermaßen die Fanclubvertreter darin zu einen, konnte jedoch nicht erreicht werden.

Als im Frühjahr 2016 die Gewissheit einkehrte, dass unser FC Wacker wohl noch länger in der zweiten österreichischen Liga spielen wird und immer mehr Tristesse in den grauen Ligaalltag am Tivoli einkehrte, entschlossen sich einige motivierte Fanclubmitglieder dem Ganzen neues Leben einzuhauchen um so manche eingefahrene Strukturen in der Fanszene aufzubrechen und frischen Wind auf die Nordtribüne zu bringen. Die Einsicht, dass man gemeinsam mehr erreichen kann und man auch fanclublose Wackerfans mehr in das Geschehen in der Kurve einbinden muss, trieb den Entwicklungsprozess voran. Nach Gesprächen innerhalb der Fanszene gab es bald darauf ein erstes Treffen mit den handelnden Personen des Vereins Tivoli Nord. Dabei wurden gegenseitige Ideen vorgestellt und Bedenken aus dem Weg geräumt. Schlussendlich wurde vereinbart, den Namen Tivoli Nord wieder als Bezeichnung für den Dachverband aller stimmungsorientierter Wackerfans zu verwenden.

In den nächsten Tagen werden weitere Infos und Neuigkeiten der neuen, alten Tivoli Nord Innsbruck bekannt gegeben und die Stimme der Kurve Seite entsprechend umbenannt.

Wir sind Wacker Innsbruck!

Tivoli Nord Innsbruck

Hinweis / Autor

Dieser Text stellt geistiges Eigentum des tivoli12 magazins dar und ist somit urheberrechtlich geschützt. Um den Text, oder Teile davon nutzen zu können, setzen Sie sich bitte mit dem tivoli12 magazin in Verbindung.

Gastkommentar Gastkommentar

Artikel bisher gesamt: 42