Weiterlesen: A. Hörtnagl: Im zweiten Teil des tivoli12 Interviews mit Wacker Innsbrucks General Manager nimmt Alfred Hörtnagl zum medialen Abgesang des FCW Stellung, zeigt die getätigten Einsparungen und Einnahmen auf, erklärt die Gründe für die Absage des Trainigslagers und äußert sich zu Neo-Coach Karl Daxbacher und den Neuzugängen Roguljic und Dorta.

Weiterlesen: G. Stocker: Gerhard Stocker kandidiert am 19. Feber bei der Generalversammlung des FC Wacker Innsbruck für das Präsidentenamt. Im Interview mit dem tivoli12 magazin stellt er sein Team vor, in dem Michael Reimair für die Finanzen zuständig sein soll. Der Steuerberater aus Innsbruck nimmt auch gleich Stellung zu den aktuellen Ereignissen und erklärt seine Motivation sich im Vorstand des Tiroler Traditionsvereins zu engagieren.

Weiterlesen: R. Kerschbaum: Nach dem ersten Testspielsieg bat das tivoli12 magazin Siegtorschützen Roman Kerschbaum zum Interview. Der Mittelfeldspieler schildert das Spiel gegen den FC Vaduz, beschreibt sein Tor und erzählt von der Vorbereitung.

Weiterlesen: T. Kerle: Beim Vereinsabend des FC Wacker Innsbruck wurden die Mitglieder über die Hintergründe, die zu den Ereignissen rund um den Jahreswechsel (Rücktritt Gunsch, Kontokorrentkredit, Brief an Landeshauptmann und Landeshauptmann-Stellvertreter, Mediale Kreuzigung durch die Tiroler Tageszeitung und ORF Tirol) detailliert aufgeklärt. Im Interview mit dem tivoli12 magazin fasst Rechtsreferent Thomas Kerle seine Aussagen noch einmal kurz zusammen.

Weiterlesen: S. Siller: Die eisige Kälte hat Tirol fest im Griff. Landauf landab wird Wintersport betrieben. Auch am Trainingsgelände des FC Wacker Innsbruck dreht sich alles um Schnee. Für den Air & Style wird die Rampe aufgebaut. Das tivoli12 magazin befragte Innenverteidiger Sebastian Siller zur aktuellen Trainingssituation, seiner bisherigen sehr durchwachsenen Saison und zum Testspiel gegen Regensburg.

Weiterlesen: A. Hörtnagl: Das tivoli12 magazin traf sich mit Wacker Innsbruck General Manager Alfred Hörtnagl um die letzten Monate Revue passieren zu lassen und die aktuellen Entwicklungen rund um den Tiroler Traditionsverein zu erörtern. Im ersten Teil des ausführlichen Interviews steht die Frühjahrssaison der Profis im Mittelpunkt, die Konsequenzen daraus und warum der Vereinsabend am Montag (06.02.2017) ganz besonders interessant wird.

Weiterlesen: A. Hölzl: Das tivoli12 magazin traf sich am Rande des Trainings mit Andreas Hölzl. Der Verteidiger des FCW schildert seine schwierige Zeit im ersten Halbjahr der Saison, gibt Auskunft über seine aktuelle Situation, das Testspiel gegen den FC Südtirol und warum sich das Team gegen ein Trainingslager in Ägypten ausgesprochen hat.

Weiterlesen: F. Dorta: Mit der Verpflichtung von Felipe Dorta hat der FC Wacker Innsbruck den Abgang von Alex Riemann kompensiert. Der pfeilschnelle linke Flügel ist bereits beim dritten Traditionsverein engagiert und erzählt im tivoli12 Interview wie es dazu gekommen ist und warum er sich schon auf sein erstes Spiel im Tivoli freut.
P.S.: Auch wenn der Interviewer behauptet Felipe hätte in der RLW gespielt, so erzielte der neue linke Flügel des FCW seine Tore zuletzt natürlich in der Regionalliga Mitte ;-)

Weiterlesen: C. Holenstein: Am Rande des Trainings traf das tivoli12 magazin Claudio Holenstein. Der Mittelfeldspieler des FC Wacker Innsbruck erzählt von seinem Urlaub und seinen ersten Eindrücken vom Training unter Neo-Coach Karl Daxbacher.

Weiterlesen: A. Roguljic: Mit Ante Roguljic präsentiert der FC Wacker Innsbruck seinen ersten Neuzugang in der Winter-Transferzeit. Der offensive Mittelfeldspieler stellt sich im tivoli12 Interview vor und verrät seine Stärken und seine Pläne für das Frühjahr in Schwarz-Grün.

Weiterlesen: I. Flatscher: Rund um den FC Wacker Innsbruck gibt es einige stille Helferlein ohne die so manches nicht umsetzbar wäre. Einige davon sind im Wacker-Team organisiert. Stellvertretend für diese traf das tivoli12 magazin das Ehepaar Flatscher, das sich seit einigen Jahren für Schwarz-Grün engagiert. Isabella und Bernhard geben uns Einblick in ihre Aufgabengebiete und Motivation den FCW auf diese Art und Weise zu unterstützen. Wer auch Lust hat sich aktiver einzubringen erfährt alles weitere auf http://www.fc-wacker-innsbruck.at/verein/wacker-team.html