Weiterlesen: A. Riemann und T. Pichlmann im InterviewNach dem furiosen 4:1 Sieg gegen den FC Liefering bat das tivoli12 magazin Alexander Riemann und Thomas Pichlmann vor das Mikrophon. 

 

Weiterlesen: Vor Meisterschaftsbeginn der Damen IIIm Interview mit dem tivoli12 magazin lässt uns die Trainerin der FC Wacker Innsbruck Damen II Katharina Pregartbauer, hinter die Kulissen schauen. Ihr junges und neu formiertes Team spielt die erste Runde in der Meisterschaft auswärts gegen Wolfern, einem Klub aus Oberösterreich. Sie gibt Auskunft über die Kaderveränderungen, verrät uns ihre Träume zur Verbesserung der Situation des Frauenfußballs und nennt den Meisterschaftsfavoriten.

Weiterlesen: J. Säumel: Der Saisonauftakt des FC Wacker Innsbruck gestaltete sich etwas holprig und erinnerte in manchen Phasen prekär an die vergangene Saison. Im tivoli12 Interview schildert Jürgen Säumel seine Eindrücke, zeigt sich selbstkritisch und richtet seinen Blick bereits auf das Spiel im Happelstadion gegen den Floridsdorfer AC.

Weiterlesen: Ch. Stoff: Das tivoli12 magazin besuchte Nachwuchsleiter Christian Stoff in seinem Büro und brachte sich auf den aktuellen Stand in Sachen Nachwuchs, wo es Anfang September wieder mit den Meisterschaftsspielen weiter geht. Stoff blickt noch einmal kurz auf das vergangene Jahr zurück, ist stolz auf die errungenen Erfolge und die Kontinuität im Trainerstab, der heuer mit vielen Ex- und auch noch aktiven Profis (Gretschnig, Akwuegbu, Schenk, Hauser, Hölzl, Pichlmann, Grünwald) gespickt ist. Er gibt Auskunft zu den aktuellen Entwicklungen und Vorgängen in seinem Aufgabenbereich und weist darauf hin, dass in den verschiedenen Kadern noch Plätze frei sind.

Weiterlesen: A. Riemann: Das tivoli12 magazin traf vor dem Saisonauftakt gegen Kapfenberg Neuzugang Alexander Riemann. Der offensive Mittelfeldspieler erzählt von seinem Werdegang, seiner Lieblingsposition, warum er sich in Innsbruck bereits heimisch fühlt und was es mit seiner Rückennummer 77 aufsich hat.

Weiterlesen: A. Hölzl: Als das tivoli12 magazin Anfang März das letzte Mal Andi Hölzl zum Interview bat, traf man auf einen stark verunsicherten und mental angschlagenen Spieler, der sich nicht so recht erklären konnte, wie man aus der damaligen Situation herauskommen sollte. Fünf Monate später präsentiert sich eben jener Spieler wie ausgewechselt. Voller Zuversicht und selbstbewusst unterstreicht Andi im aktuellen Interview die Wichtigkeit der mentalen Komponente im Fußball, schaut auf den St.Pölten-Erfolg zurück und richtet das Augenmerk auf den kommenden Gegner aus Liefering.

Weiterlesen: Th. Grumser: Am Samstag starten die Amateure des FC Wacker Innsbruck mit dem Auswärtsspiel in Dornbirn in die neue Saison der Regionalliga West. Höchste Zeit also sich mit den Entwicklungen bei der zweiten Herrenmannschaft auseinander zu setzen. Zu diesem Zweck traf sich das tivoli12 magazin mit Amateure Trainer Thomas Grumser zum Gespräch.

Weiterlesen: Josef Gunsch: Der Vereinsabend des FC Wacker Innsbruck stand ganz im Zeichen von Ali Hörtnagl, der sich den Mitgliedern präsentierte und mit seinem enthusiastischen Auftritt zu überzeugen wusste. Da der zukünftige General Manager erst nach seinem offziellen Dienstantritt am 28.9. für Interviews zur Verfügung steht, bat das tivoli12 magazin Josef Gunsch vor die Kamera. Der Präsident des FC Wacker Innsbruck schildert warum er noch nie zuvor so um einen Mitarbeiter gekämpft hat, wie jetzt um Ali Hörtnagl und ob es nach dem Ausfall von Danijel Micic zu einem weiteren Transfer kommt. Darüber hinaus nimmt er Stellung zur Klage des Ex-Präsidenten und zum bevorstehenden Westderby, dessen endgültiger Austragungsort und Ablauf von den Vereinen am 18.8 veröffentlicht wird.

Weiterlesen: A. Hauser: Sichtlich erleichtert stellt sich Alexander Hauser nach dem glücklichen Aufstieg im ÖFB-Cup den Fragen des tivoli12 magazins. Der Kapitän des FC Wacker Innsbruck lässt das Spiel Revue passieren und lässt keine Ausreden gelten.

Weiterlesen: Saisonausblick der DamenabteilungDie Spielzeit 2015/16 steht vor der Tür und startet am Samstag gleich mit einem Kracher am Tivoli W1, wo die Damen des FC Wacker Innsbruck auf den amtierenden Meister aus St.Pölten-Spratzern treffen. Der Leiter der Damenabteilung Horst Braun beantwortet uns in diesem Zusammenhang eine Reihe interessanter Fragen, gibt einen Einblick in die österreichische und im Speziellen in die schwarz-grüne Situation, verrät kaum die Veränderungen in der Zusammensetzung der beiden Teams und macht sich über die WM der Damen Gedanken.

Weiterlesen: K. Schmidt: Die Sommervorbereitung ist abgeschlossen, das erste Pflichtspiel des FC Wacker Innsbruck steht am Freitag bevor. Trainer Klaus Schmidt bewertet im tivoli12 Interview die Testspiele der vergangenen Wochen, analysiert den Gegner in der ersten ÖFB-Cup-Runde und charakterisiert seinen Wunschspieler für die Offensive, der mit Alexander Riemann wenige Stunden später präsentiert wurde.