b_350_1200_16777215_00_images_201314_nachgefragt_danksagmueller.jpgSeit drei Wochen ist Univ. Doz. Kurt Danksagmüller interimistisch als Geschäftsführer des FC Wacker Innsbruck tätig. Der Marketingexperte ist im Sport kein Neuling. Er war bereits für Fischer  als Rennsportleiter und Brandmanager sowie für Salomon als Marketingleiter tätig. Weiters lehrt Danksagmüller an verschiedenen Bildungseinrichtungen und war überdies Geschäftsführer Marketing in der größten Hotelkette Österreichs. Im August wird sich entscheiden ob der Dipl. Sportmarketing Manager weiterhin für den Tiroler Traditionsverein werken wird. Der Familienvater aus Mondsee leitet bis dahin die Geschäftsstelle und hilft tatkräftig die neue Saison vorzubereiten.

 

Im tivoli12-Interview schildert Danksagmüller seinen Werdegang, die ersten Erfahrungen mit Wacker Innsbruck und spricht über seine aktuellen Aufgaben als Geschäftsführer.

Hinweis / Autor

Dieser Text stellt geistiges Eigentum des tivoli12 magazins dar und ist somit urheberrechtlich geschützt. Um den Text, oder Teile davon nutzen zu können, setzen Sie sich bitte mit dem tivoli12 magazin in Verbindung.

Christian Hummer Christian Hummer

Artikel bisher gesamt: 452