b_350_1200_16777215_00_images_201718_interviews_stocker_11_17.jpgDer gestrige Vereinsabend, der letzte vor der Generalversammlung, unterschied sich grundlegend, von Selbigen vor einem Jahr. Kurz zusammenfasst könnte man sagen, Aufbruch- ersetzt Krisenstimmung. Neben der kommenden GV und Fragen zur sportlichen und wirtschaftlichen Entwicklung standen überraschend die Wacker Damen im Mittelpunkt, die angeführt vom sportlichen Damen Leiter Massaki Morass überraschend beim Vereinsabend auftauchten und dort mit einem spontanen Vortrag für hervorragende Stimmung sorgten. 

Hinweis / Autor

Dieser Text stellt geistiges Eigentum des tivoli12 magazins dar und ist somit urheberrechtlich geschützt. Um den Text, oder Teile davon nutzen zu können, setzen Sie sich bitte mit dem tivoli12 magazin in Verbindung.

Michael Fritz Michael Fritz

Wollte nie viel schreiben, wie man sich täuschen kann.....

Artikel bisher gesamt: 421