Weiterlesen: Jahresrückblick 2016: FeberDer FC Wacker Innsbruck startete als Winterkönig in das Jahr 2016. Hoffnungen wurden geweckt, Erwartungen geschürt, doch nach dem so erfolgreichen Jahr 2015 mit über 60 eingefahrenen Punkten brach das Team ein und findet sich 12 Monate später mit Ach und Krach auf einem Mittelfeldplatz in Österreichs zweiter Leistungsstufe wieder. Wie es so weit kam und was sich sonst noch im vergangenen Jahr tat, daran erinnert der Jahresrückblick des tivoli12 magazins:

Weiterlesen: Jahresrückblick 2016: JännerDer FC Wacker Innsbruck startete als Winterkönig in das Jahr 2016. Hoffnungen wurden geweckt, Erwartungen geschürt, doch nach dem so erfolgreichen Jahr 2015 mit über 60 eingefahrenen Punkten brach das Team ein und findet sich 12 Monate später mit Ach und Krach auf einem Mittelfeldplatz in Österreichs zweiter Leistungsstufe wieder. Wie es so weit kam und was sich sonst noch im vergangenen Jahr tat, daran erinnert der Jahresrückblick des tivoli12 magazins:

Weiterlesen: Tag der offenen Tür beim FC Wacker InnsbruckAm Samstag findet der Tag der offenen Tür des FC Wacker Innsbruck statt. Ab 14.00 Uhr geht es auf dem Parkplatz und Kunstrasen auf der Westseite des Tivoli Stadions los. Bei freiem Eintritt - auch zum Testspiel gegen den MSV Duisburg - wird einiges geboten. Was auf die Wackerianer an diesem Tag zukommt, erzählt Benjamin Rohrer im tivoli12 Interview.

Weiterlesen: Tiroler Weihnachtswadln - Der tivoli12 Adventkalender
























Seit es das tivoli12 magazin gibt, wird alljährlich ein wackerer Adventkalender präsentiert. Auch heuer gilt es jeden Tag ein neues Fenster zu öffnen. In diesem Jahr wird sich herausstellen, ob ihr unseren Kickern auch wirklich aufmerksam auf die Wadln schaut. Hinter jedem Fenster verbirgt sich ein Tiroler Weihnachtswadl und ihr könnt mit eurem Kennerblick sicher sofort den Namen des Spielers dazu nennen - oder es bedarf doch der einen oder anderen Vermutung um schließlich das richtige Wadl zu erraten...

Weiterlesen: Testspiel Wacker Innsbruck - Omonia NikosiaIm ersten Testspiel der Saison 2016/17 traf der FC Wacker Innsbruck auf den 20-fachen zypriotischen Meister Omonia Nikosia. Der gesamte zur Verfügung stehende Kader wurde eingesetzt. Es entwickelte sich eine muntere Partie, in der vor allem in Hälfte 1 der FCW mehr vom Spiel hatte und sich gute Chancen erarbeiten konnte. In der 2. Halbzeit gelang Omonia etwas überraschend das Siegestor, doch Wacker Innsbruck ließ seine Torgefährlichkeit in einigen guten Aktionen ebenfalls aufblitzen. Der Test ermöglicht einen ersten Eindruck des "neuen" Wacker Innsbruck und seiner Neuverpflichungen.