b_350_1200_16777215_00_images_201516_rundum_Liga_Logo.jpgAm 24. Juli startet eine der attraktivsten Saisonen der Ersten Liga! Mit Wien, St. Pölten, Klagenfurt, Linz, Salzburg und Innsbruck sind gleich sechs Landeshauptstädte in der Liga vertreten und versprechen zusammen mit Lustenau, Kapfenberg und Wiener Neustadt für einen neuen Besucherrekord zu sorgen. Um den Aufstieg werden wohl der LASK, St. Pölten und Austria Lustenau rittern. Die Zielsetzung des FC Wacker Innsbruck wird man erst nach dem Ende der Transferzeit realistisch einschätzen können.


Heimspiel zum Auftakt

Wacker Innsbruck beginnt mit einem Heimspiel gegen den Kapfenberger SV im Tivoli Stadion Tirol. In der zweiten Runde geht es nach Wien zum Floridsdorfer AC und danach kommt es zum ersten Aufeinandertreffen auf heimischen Geläuf mit Aufstiegsfavorit LASK.

Das erste lang erwartete richtige Westderby findet in der 7. Runde am 28. August auswärts bei Austria Salzburg statt. Das erste Heim-Derby steigt in der 16. Runde Anfang November.

Nach 19 Runden und mit einem Heimspiel gegen Kapfenberg geht es am 27. November in die Winterpause, die drei Monate dauern wird. Den Frühjahrsauftakt bestreitet Schwarz-Grün am 26.02.2016 in Floridsdorf.

Den Schlusspunkt der Saison bildet am 25. Mai das Heimspiel gegen SC Wiener Neustadt.

Den gesamten Spielplan findet ihr hier: Saison 2015/16

 

Hinweis / Autor

Dieser Text stellt geistiges Eigentum des tivoli12 magazins dar und ist somit urheberrechtlich geschützt. Um den Text, oder Teile davon nutzen zu können, setzen Sie sich bitte mit dem tivoli12 magazin in Verbindung.

Christian Hummer Christian Hummer

Artikel bisher gesamt: 451