b_350_1200_16777215_00_images_201516_rundum_jacobacci.jpgWacker Innsbruck stellte heute seinen neuen Trainer Maurizio Jacobacci vor. Der gebürtige Italiener, der seine bisherige Trainerkarriere in der Schweiz absolvierte, präsentiert sich als emotionaler Trainer, der auch mal laut werden kann und ist ein Bewunderer des Fußballs von Arrigo Sacci. Was der 53-Jährige bei seinem ersten Auftritt noch zu sagen hatte, zeigt euch das tivoli12 magazin.

 

Hinweis / Autor

Dieser Text stellt geistiges Eigentum des tivoli12 magazins dar und ist somit urheberrechtlich geschützt. Um den Text, oder Teile davon nutzen zu können, setzen Sie sich bitte mit dem tivoli12 magazin in Verbindung.

Christian Hummer Christian Hummer

Artikel bisher gesamt: 452