b_350_1200_16777215_00_images_201718_rundum_stammtisch1.jpgDer Startschuss zum 1. schwarz-grünen Sportstammtisch erfolgte im Greenvieh in Obermieming und über 150 Besucher wollten dabei sein, wenn sich der FC Wacker Innsbruck außerhalb der Landeshauptstadt präsentiert. Geplant waren 90 Minuten wackerer Austausch auf Augenhöhe mit Präsident Gerhard Stocker, GM Alfred Hörtnagl und dem Spielertrio Florian Jamnig, Christopher Knett und Florian Rieder aufgeteilt auf 30 Minuten Präsentation, 30 Minuten Frage & Antwort und 30 Minuten gemütliches Beisammensein.

Geworden sind es schließlich weit mehr als 90 Minuten, denn vor allem die persönlichen Gespräche zwischen den Besuchern und Vereins-Vertretern dauerten bis Tief in die Nacht. Das tivoli12 magazin gibt einen kleinen Einblick, was euch beim schwarz-grünen Stammtisch erwartet und zeigt weite Teile des ersten Teils. Die anderen, interessanteren Teile der Veranstaltung, muss man selbst erleben und am besten beim nächsten Stammtisch vorbei schauen - oder am 27.11. zum Vereinsabend ins Tivoli (Eingang Westseite) kommen.

 

Hinweis / Autor

Dieser Text stellt geistiges Eigentum des tivoli12 magazins dar und ist somit urheberrechtlich geschützt. Um den Text, oder Teile davon nutzen zu können, setzen Sie sich bitte mit dem tivoli12 magazin in Verbindung.

Christian Hummer Christian Hummer

Artikel bisher gesamt: 441