Kaderplanung Sommer 2017
Von der Gerüchteküche bis zu Neuzugängen

muk
Vereinsmitglied
Beiträge: 399
Registriert: 13. Aug 2007, 17:01

Re: Kaderplanung Sommer 2017

von muk » 17. Jun 2017, 18:03

Wenn es nur um den Tabellenplatz geht, dann haben es die Akademien von Linz, Ried, Burgenland, Vorarlberg und wolfsberg genau so schwer.
Und das obwohl die von der Infrastruktur sicher alle bessere Möglickeiten haben, siehe vor allem Burgenland.

AlexR
Routinier
Beiträge: 5355
Registriert: 25. Aug 2008, 23:17

Re: Kaderplanung Sommer 2017

von AlexR » 17. Jun 2017, 18:49

Michael Augustin verlässt den FC Wacker Innsbruck Richtung SV Telfs, Quelle: deren Facebook Seite

Wie @muk richtig erwähnt, darf man nicht unbedingt von der Tabellenspitze auf die Arbeit per se schließen. Da gibt es einfach zu viele Variablen, die hier eine Rolle spielen. Bspw. wird jahrgangshöher gespielt, bekommen alle Spieler Einsatzzeit, etc. pp. Auch die Aussagekraft für die Zukunft ist auch eingeschränkt möglich. Gerade das Profile Programm hilft da etwas den Unterschied zu anderen Vereinen zu schließen und logischerweise gibt es immer wieder schwächere Jahrgänge....
Zuletzt geändert von AlexR am 17. Jun 2017, 19:01, insgesamt 1-mal geändert.

robinklettern
Routinier
Beiträge: 3832
Registriert: 11. Aug 2007, 10:23

Re: Kaderplanung Sommer 2017

von robinklettern » 17. Jun 2017, 18:52

henryhill81 hat geschrieben:Ich weiß nicht wohin damit, deswegen mal hier rein, falls total falsch bitte verschieben.

Geht aber auch um Kaderplanung nur eben um zukünftige.

Wenn man sich anschaut wo die Tiroler Akademien im Vergleich stehen wird es schwer mit dem tollen Tiroler Weg nachhaltig erfolgreich zu sein: http://www.laola1.at/de/red/fussball/bu ... ugendliga/

wenn man aber einmal hinter die kulissen des tiroler fussballverbandes im nachwuchsbereich schaut,ein richter als präsident,vorstände nur mit vereinsinteresse+ ein intrigenstadel,da arbeitet jeder gegen jeden,ünd es wird mehr verhindert als er nuzen bringt,
unsere AKA,der einzige, kirchler,der vom fussball halbwegs etwas versteht,ist nicht einmal trainer dort,sondern soetwas wie koordinator,grossteils freunderlwirtschaft unter dem personal,da kommt keiner hinein,der sachverstand hat,also grossteils NIETEN als trainer für unsere angeblich besten nachwuchsfussballer,
die vom fussball auch nur annähernd etwas verstanden haben,wurden hinausgemobbt oder haben selber das handtuch geworfen,aber wie sollten menschen ohne fussballverstand etwas sinnvolles zuwege bringen.
da lernen diese burschen bei unserm verein um einiges mehr, wenigstens das fussball 1x1,denn das bisschen,was sie in der AKA lernen,können sie im erwachsenen fussball nirgends gebrauchen ausser tirolerliga und tiefer.

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
hansjörg
Nachwuchshoffnung
Beiträge: 536
Registriert: 19. Aug 2007, 20:11

Re: Kaderplanung Sommer 2017

von hansjörg » 18. Jun 2017, 18:50

GM wir brauchen einen gscheiten Verteitiger


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Alle Spieler => WKO oder AK

tobi
Jungprofi
Beiträge: 1253
Registriert: 19. Jul 2007, 13:54

Re: Kaderplanung Sommer 2017

von tobi » 19. Jun 2017, 08:30

wie im vorbereitungsthread gechrieben, also ob sich 2 IV vom finanziellen ausgehen werden, da bin ich skeptisch, aber einen gestanden brauchen wir noch!!!!

Benutzeravatar
mesque
Vereinsmitglied
Beiträge: 2686
Registriert: 18. Apr 2008, 01:10

Re: Kaderplanung Sommer 2017

von mesque » 19. Jun 2017, 11:00

hansjörg hat geschrieben:GM wir brauchen einen gscheiten Verteitiger

Haben wir eigentlich schon einen IQ-Tester, damit garantiert ist, dass der zu kommende Verdeidiger dann auch wirklich echt super voll gscheit ist?

tobi hat geschrieben:wie im vorbereitungsthread gechrieben, also ob sich 2 IV vom finanziellen ausgehen werden, da bin ich skeptisch, aber einen gestanden brauchen wir noch!!!!

Ich würd am besten noch ein paar mehr Rufzeichen hinzufügen, damit auch ganz sicher sofort einer geholt wird. Am besten so: !!!!!!!!!!!!!!!!!!!+!!!!!!!!!!!!! (19+13)

robinklettern
Routinier
Beiträge: 3832
Registriert: 11. Aug 2007, 10:23

Re: Kaderplanung Sommer 2017

von robinklettern » 19. Jun 2017, 11:06

was ich gestern gesehn habe,muss man wirklich sich fragen, ALI warum man den pichler behalten hat und der kobleder geschickt wurde.
diese aktion ist mir genauso rätselhaft,wie letztes jahr das mit dem deutschmann.für mich hat pichler ,wie sagt trapatoni, FLASCHE LEER.
pilchler war letztes jahr schon ein grosser unsicherheitsfaktor und teilweise eine verstärkung für den gegner,
mich wunderts nicht,wenn in seinem umfeld andere spieler angesteckt werden (vallci) und das muss doch auch sir karl sehen.
es war ein guter test,aber mehr nicht,eine gute bewegungstheraphie unter erschwerten bedingungen.
bei knet hat man gesehn,dass er sich erst an die schnitzer bestimmter vorderleute gewöhnen muss.wedl kämpft um seinen stammplatz
von der IV war pribanovic der sicherste,schimplsberger solide,
freitag,kerschbaumm solide,die jungen ambitioniert,
gabriele unauffällig,aber gute ansätze,eler wie immer,
was mich sehr gefreut hat,ist das freche auftreten unserer jungen garde,
wenn alle fit und alle an bord sind, gibts einen guten fight ums leiberl.aber ein verlässlicher IV ist unumdingbar.

Benutzeravatar
wacker 4ever
Vereinsmitglied
Beiträge: 19374
Registriert: 10. Jul 2007, 18:06

Re: Kaderplanung Sommer 2017

von wacker 4ever » 19. Jun 2017, 11:13

was ich gestern gesehn habe,muss man wirklich sich fragen, ALI warum man den pichler behalten hat und der kobleder geschickt wurde.


Das ist relativ einfach zu beantworten: Weil der eine noch Vertrag hat und der andere nicht.

Benutzeravatar
hansjörg
Nachwuchshoffnung
Beiträge: 536
Registriert: 19. Aug 2007, 20:11

Re: Kaderplanung Sommer 2017

von hansjörg » 19. Jun 2017, 12:22

mesque hat geschrieben:
hansjörg hat geschrieben:GM wir brauchen einen gscheiten Verteitiger

Haben wir eigentlich schon einen IQ-Tester, damit garantiert ist, dass der zu kommende Verdeidiger dann auch wirklich echt super voll g)


Dass Wörter äquivok oder analog ausgesagt werden können weißt du?



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Alle Spieler => WKO oder AK

muk
Vereinsmitglied
Beiträge: 399
Registriert: 13. Aug 2007, 17:01

Re: Kaderplanung Sommer 2017

von muk » 19. Jun 2017, 14:01

Es wurde eh schon von unserem GM bestätigt das ganz sicher noch ein Routinier für die Abwehr kommt.
Und zwar gefühlte 1000 Mal.
Kann man bitte die ständige Suderei und das ständige Verteidiger fordern somit endlich lassen, das nervt wirklich..
Und solange uns den Pichler keiner abnimmt kommt sicher kein zweiter Verteidiger und somit bleibt Pichler auch bis Juni 2018 in unserem Kader.
Das das nicht sehr gut ist ist jedem bewusst, gerade bei der Unform die der Harald leider hat.
Aber bitte akzeptiert das trotzdem mal.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

Aktuelle Zeit: 27. Jun 2017, 22:44