Von der Gerüchteküche bis zu Neuzugängen
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#150553
@19tivoli13: Oh, ich lieg auch oft daneben mit meinen Einschätzungen. Das passiert jedem. Aber wenn ich mir so Deine Vorhersagen der letzten Monate anschaue - Gerda Rogers wär neidisch auf Dich. :D Mir kommt halt oft vor, es handelt sich um Vorurteile Deinerseits, weil Du unseren Manager nicht magst.

@mesque: Ich glaub, Du meinst zufällig mich. :joker: Ich geb gerne zu, dass mir der Verkauf von Tekir auch gar nicht geschmeckt hat, weil es für mich unser bester Nachwuchsspieler der letzten Jahre war. Aber es wird halt immer so sein: Zeigt diese Saison ein Spieler außergewöhnliche Leistungen, ist er weg. Daran muss man sich bei uns wohl gewöhnen. Leider.

So, die Kaderplanung dürfte damit ja abgeschlossen sein. Ausschauen tut´s mal nicht schlecht. Auch wenn Ali - Zitat "Sportzeitung" - einige Routiniers sehr unfreundlich verabschiedet hat. Endgültig beurteilen kann man seine Arbeit ohnehin erst spätestens im Mai. Steigen wir auf, hat er alles richtig gemacht, wenn nicht, ist er Geschichte bei uns.
By 19tivoli13
#150555
wacker 4ever hat geschrieben: Mir kommt halt oft vor, es handelt sich um Vorurteile Deinerseits, weil Du unseren Manager nicht magst.

So, die Kaderplanung dürfte damit ja abgeschlossen sein. Ausschauen tut´s mal nicht schlecht. Auch wenn Ali - Zitat "Sportzeitung" - einige Routiniers sehr unfreundlich verabschiedet hat. Endgültig beurteilen kann man seine Arbeit ohnehin erst spätestens im Mai. Steigen wir auf, hat er alles richtig gemacht, wenn nicht, ist er Geschichte bei uns.


Ich sehe das ein bisschen anders: Ich mag den Ali gern. Ich kenne ihn schon lange und ich finde, dass er ein Super Fußballer war und auch einen guten Charakter hat. Ich unterscheide als Mensch und als Manager. Und bei Zweiterem bin ich eben der Meinung, dass er bisher mit den vorhandenen Mitteln nicht wirklich was gemacht hat. Denke halt, dass er durch seinen guten Charakter vieles wett macht und deshalb bei vielen Kredit hat. Würde aber der Ali aber Klausner, Streiter oder sonst wer heißen, wäre er schon längst - auf Grund der miesen Performance - Geschichte.

Und zur Beurteilung: Ich denke, dass man bereits im Cup Spiel genau das gesehen hat, was uns wahrscheinlich erwarten wird: Sehr gute Offensive mit einer ewigen Baustelle hinten. Und wie heißt es so schön: Spiele gewinnst du mit einer guten Offensive , die Meisterschaft mit einer guten Defensive.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#150556
Beim Ali könnte man jetzt die Frage stellen, welche Spieler mehr und welche weniger gut waren: Kann es sein, dass jene, die er geholt hat, am Ende gar nicht so schlecht waren und das Probleme eher jene waren, die da davor schon da waren?

Ich finde übrigens nicht, dass die Defensive in Steyr schlecht war. Sie wurde ja auch kaum gefordert.
Benutzeravatar
By AlexR
#150557
19tivoli13 hat geschrieben:Denke halt, dass er durch seinen guten Charakter vieles wett macht und deshalb bei vielen Kredit hat. Würde aber der Ali aber Klausner, Streiter oder sonst wer heißen, wäre er schon längst - auf Grund der miesen Performance - Geschichte.


Bei mir ist eigentlich deshalb der Fall, weil Hörtnagl in seinen bald einmal 2 Jahren so viel geändert hat, wie es andere Sportdirektoren nicht in 4 Jahren geschafft haben.
Genauer dargelegt habe ich das eh schon vor einer Weile (genauer gesagt vor ca. einem Jahr) und daher tue ich mir die Arbeit nicht noch einmal an, das Ganze durchzukauen. In den letzten Wochen sind einige andere Argumente hinzugekommen, die all jenen, die sich fast täglich über unseren Verein informieren, nicht unentdeckt geblieben sind
Wer glaubt, dass eine "Hire & Fire" Politik den Verein nach vorne bringt, der soll das bitte tun. Dass es der aktuelle Vorstand nicht so sieht, beruhigt mich.
Wie auch @wacker4ever richtig erwähnt, haben die von Hörtnagl geholten Spieler bis auf Ojamaa und Pichler bisweilen überzeugt.

Zur Defensive kann man wohl noch nicht wirklich etwas sagen, da ich nicht davon ausgehe, dass Pichler seinen Stammplatz lange hat.
By slad
#150622
AlexR hat geschrieben:Zur Defensive kann man wohl noch nicht wirklich etwas sagen, da ich nicht davon ausgehe, dass Pichler seinen Stammplatz lange hat.

Ich hoffe mal, dass alle Spieler ihren Stammplatz sehr lange haben werden - denn andersrum würde das wohl bedeuten, dass wir nicht sehr gut in die Saison gestartet sind. Andererseits hoffe ich natürlich auch, dass Pichler nicht mit einem Stammplatz in die Saison geht :D
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#150623
Wie Matthias Maak in Radio Tirol gesagt hat, fehlt ihm selber noch etwas zu jenem Niveau, das seiner Ansicht nach nötig ist. Daher wäre es keine Überraschung, wenn Pichler morgen spielt. Abgesehen davon find ich das permanent Draufhauen auf ihn auch nicht fair. Ja, seine letzte Saison war Scheiße, wie von vielen anderen auch. Aber wir starten wieder bei null und sollten besser hoffen, dass auch er (wie alle anderen) seine Leistung bringt, die nötig ist, um am Ende aufzusteigen.
By robinklettern
#150627
kannst ihn verteidigen,aber er ist selber schuld,in dem alter wie er darf ein so gestandener verteidiger,der schon bei einigen vereinen gewesen ist,meistens mit wechseldem erfolg,so eine wankelmütige leistung abliefern.
und er hat diese saisonvorbereitung mit einem anständigen stockfehler schon begonnen,darum kein wunder ob der schlechten nachrede.
aber was solls,wenn er jetzt seine sache gut macht,redet keiner mehr schlecht über ihn.
ich jedenfalls freue mich wahnsinnig,dass es wieder los geht und wünsche der mannschaft in linz viel erfolg,denn wie heisst es so schön,IN LINZ BEGINNTS. :bier:
:bier:
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#150628
Bitte genau lesen: Ich hab ihn nicht verteidigt, sondern lediglich darauf hingewiesen, dass man nicht schon vor dem 1. Spiel über irgendeinen Spieler schimpfen sollte, sondern vielmehr darauf hoffen, dass alle jene Leistung bringen, die wir uns wünschen und die auch nötig sein wird.
Benutzeravatar
By hansjörg
#151019
Die Abwehr nicht verstärkt und die zwei größten Flaschen der Liga behalten. Ausnahmespieler Eler wurde abgegeben.

Alles falsch gemacht Stocker und Hörtnagl


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  • 1
  • 114
  • 115
  • 116
  • 117
  • 118
  • 139

Ja und das sollte man auch ganz klar herausheben. […]

Kaderplanung Sommer 2017

Laut TT vom Sonntag (sie gibt dem Wacker übrigens […]

Erste Liga Saison 2017/18

Noch besser schaut's aus, wenn man die seit der vi[…]

Der Wackerladen

Zum Thema Webshop des Wackerladens möchte ich nur […]