Von der Gerüchteküche bis zu Neuzugängen
Benutzeravatar
By schneexi
#146884
Laut transfermarkt.at laufen im Sommer die Verträge folgender (Nicht-Leih-)Spieler aus:
Pascal Grünwald
Alexander Hauser
Jürgen Säumel
Thomas Pichlmann
Andreas Hölzl
Marco Hesina
Michael Schimpelsberger
Sebastian Siller
Claudio Holenstein
Alexander Gründler
Julian Weiskopf

Nach den Erkenntnissen der heurigen Saison würde ich diesen Spielern eine Vertragsverlängerung anbieten:
[Leermeldung]
Zuletzt geändert von schneexi am 25. Feb 2017, 17:35, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#146887
Da braucht man nicht lange diskutieren. Jeder der genannten Spieler (und auch nahezu jeder andere) ist ersetzbar. Zusätzlich zu den auslaufenden Verträgen sollte man versuchen, zB einem Harald Pichler eine Vertragsauflösung anzubieten.

Hauser ist als Kapitän immer ein Vorbild. Dazu passen auch noch Eler und Pirkl. Sonst würd mir auf Anhieb keiner einfallen, den ich unbedingt unter allen Umständen weiter haben muss. Dass das nicht so passieren wird, ist mir auch klar, aber im Grunde haben wir keine "Aufstiegstypen" in diesem Kader.
Benutzeravatar
By hansjörg
#146897
ad Reichenauer Tormann: zwar kann man ihm am Platz jetzt nicht die Niederlagen „direkt“ zuschreiben, dennoch gehört er zu den charakterstärksten Spielern. Wenn man noch sein Gehalt bedenkt, auf keinen Fall verlängern! Schlager vom FAC würde mir als Ersatz wirklich taugen.
ad Hauser Alex: was soll man beim unglückseligen Hauser sagen? Sollte es gelingen eine junge, hungrige Truppe zusammenzustellen, dann könnte ich mir ihn als Kapitän vorstellen, weil sein Einsatz passt. Aber wenn man nicht verlängert, dann wäre das auch nicht schlecht.
ad Streitersteirer: Verdient auch nicht wenig und ist nur langsam. Ciao!
Ad Gel: trabt alleine im Sechszehner rum und hat NULL aber auch wirklich NULL Torgefährlichkeit. Zudem war er maßgeblich an der Beseitigung zweier guter Trainer beteiligt. Ich weiß nicht wie das mit seiner Wohnung ist, aber wenn wir Miete zahlen müssen, dann würde ich ihm sein Gehalt auszahlen und nach Wien schicken. So spart man sich zumindest die Miete.
ad Streiterunterlandla: Ohne Worte! Danke Volderer für nichts!
ad Hesina: naja, kommt eigentlich nie zum Einsatz. Man muss sicherlich nicht verlängern.
ad Pimpelsberger: Gott sei Dank läuft der Vertrag aus! Zwar hat unser General sicherlich wieder eine ewig lange Erklärung – bei der fünfzigmal das Wort Prozess vorkommt – jedoch bringt er seit Beginn keine Leistung. Was der kann, kann der übergewichtige Lercher auch. Apropos: was ist mit dem überhaupt?
ad Sebastian „Sebi“ Siller: vom Charakter sicherlich in Ordnung, jedoch dürfte es für den Profifußball nicht reichen. Vielleicht bekommt er ja eine gute Möglichkeit in der Regionalliga.
ad Holenstein: Fehlgriff von Mauri.
ad Gründler: der Schwazer hat damals gegen Neustadt zwei Tore geschossen (der komische Kitzbühler auch zwei aus Elfmetern), das hat viele getäuscht. Der Vertrag hätte nie verlängert werden dürfen.
ad Weißkopf: wenn der Osttiroler im Tor war, dann war es ein Unsicherheitsfaktor. Nicht verlängern.
Benutzeravatar
By AlexR
#146898
hansjörg hat geschrieben:ad Pimpelsberger: Gott sei Dank läuft der Vertrag aus! Zwar hat unser General sicherlich wieder eine ewig lange Erklärung – bei der fünfzigmal das Wort Prozess vorkommt – jedoch bringt er seit Beginn keine Leistung. Was der kann, kann der übergewichtige Lercher auch. Apropos: was ist mit dem überhaupt?


spielt auf der linken Seite, im Gegensatz zu Schimpelsberger und kommt dort an einem "durchschnittlichen" Hauser nicht vorbei.

Ansonsten, stimme ich mit @slad und @schneexi überein.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#146904
Ich bin jetzt kein Freund davon, Spieler bzw. ihre Namen oder Herkunft zu verunglimpfen. Find ich etwas respektlos und sollte nicht unser Umgang sein. Aber das soll jeder für sich selber entscheiden.

Wie oben schon erwähnt, passt dieser Kader von der Zusammenstellung überhaupt nicht. Es sind auch Spieler, die noch laufende Verträge haben meines Erachtens nicht passend. Wobei ich zB Grünwald schon als einen der wenigen sehen würde, die ihre Leistung bringen. Natürlich hat auch er Schwächen, aber es gibt sicher schlechtere Torhüter in dieser Liga. Insgesamt besteht dieser Kader aber aus lauter Mitläufern. Die können es offenbar nicht besser. In diesem Zusammenhang frag ich mich schon, wie diese Mannschaft bzw. der Großteil unter Grumser so stabil war bzw. unter Schmidt sogar Herbstmeister geworden ist. Offenbar kann man schon zeitweise über dem Niveau spielen und zeigen, dass man doch besser ist. Aber es hält eben nie lange an.
By percy
#146908
Da kannst noch 5 weitere Trainer holen (was ich nicht hoffe, Daxbacher war die beste Verpflichtung seit langem), kein Trainer wird mit der Mannschaft was reißen. Es liegt an der Mannschaft. Sie ist nicht bundesligatauglich. Es reicht ja in der Ersten Liga nur fürs Mittelfeld. Das schlimmste ist die Abwehr. Die ist eigentlich vollkommen austauschbar (außer Grünwald). Kein Mittelfeld aus dem brauchbare Bälle für die Stürmer kommen. Vielleicht bringen die zwei Neuen etwas, wenn sie eingesetzt werden. Eler außer Form. Pichi wird langsam alt. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Vielleicht passiert ein Wunder.
Bezüglich Verträge: Ich würde auch keinen verlängern und versuchen auch Kobleder loszuwerden (langsam und fürchterliches Stellungsspiel).
By robinklettern
#146909
wenn wir auch wiedermal angepisst sind,würde ich die mannschaft jetzt nicht ganz verteufeln,vieleicht hat sie ein wattenssyndrom,
bitte,jetzt mal abwarten,wie sie sich durch den märz schlägt,denn das programm ist kein leichtes um dann zu urteilen.
beim verteufeln sind wir alle schnell zur hand,aber was ist,wenn sie ausgerechnet dann versagt,wenns gegen wattens geht.
ich geb ihr zumindestens bis anfang april die gelegenheit,sich noch halbwegs zu rehabilitieren,so fair muss man schon sein und nicht wieder nach dem ersten spiel,leider gegen wattens,alles in frage zu stellen.
zugegeben,allzu geschickt hat sie sich gegen wattens auch nicht angestellt,aber ich glaube,sie hätten noch 2 stunden spielen können,um einen zählbaren erfolg zu verbuchen.
wir haben nun mal nur diese mannschaft und ich bin überzeugt,dass diese mannschaft sich gegen den LASK ganz anderst präsentiert.geben wir ihr die gelegenheit sich zu rehabilitieren.
sei s wie es sei..
By robinklettern
#146912
hansjörg hat geschrieben:Dass du diese Schmierfinke am Platz verteitigst hätt ich mir nicht gedacht, Robin!


wie gesagt,es lässt sich leider nicht ändern,wir haben nichts anderes zur zeit,man kanns es so oder so sehn,flasche halb voll,oder halb leer.
und wenn man noch so draufhaut, wen nützt es.
es muss der trainer doch noch das beste daraus machen,denn es kann schnell zurückgehn mit der 3 punkte regel.es wird sich der spreu bestimmt vom weizen trennen und mit dem muss dann der trainer versuchen das beste heraus zu holen.
es war erst das erste frühjahrsspiel,wohl nicht so erfreulich,aber abhaken und weiter arbeiten.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 141
Erste Liga Reform

Die Reform ist ein einziges Desaster. Das Ligaform[…]

News von Ex-Wackerianern

habs nur in der zeitung gelesen und dachte mir,sei[…]

Erste Liga Saison 2017/18

Ich hab jetzt einmal "junge Spieler" als[…]

Damenteams 2017/18

Dann wird man sich dort sehen!