Alles zur Kultstätte Tivoli.
By freigeist
#147632
Da TT-Journalisten bis zu 15 Jahre U-Haft drohen, wenn sie über diese Herren ein kritisches Wort schreiben, kann ich diese Lobgesänge durchaus nachvollziehen.
Benutzeravatar
By ForeverWacker
#147662
Schonkost war das heute Abend leider auch,meiner Meinung halt aber natürlich sicher 2 Klassen besser als das was man sonst von Wacker geboten bekommt.
Benutzeravatar
By mesque
#147664
Tja, wenn die Damen und Herren Tiroler VIPs und Funktionäre und Fußballversteher wieder einmal einen Sieg im Tivoli sehen wollen, werden sie halt doch zum Wacker gehen müssen. So ein Pech aber auch.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#147666
ForeverWacker hat geschrieben:Schonkost war das heute Abend leider auch,meiner Meinung halt aber natürlich sicher 2 Klassen besser als das was man sonst von Wacker geboten bekommt.


Die Frage ist halt, ob man 2 internationale Auswahlen mit der 2. österreichischen Liga vergleichen kann.

Detail am Rande: Laut Herrn Bielowski wird im Sommer der Kunstrasen neben dem Stadion ausgetauscht. Bin dann mal gespannt, ob man einen Elfmeterpunkt findet, bei dem nicht Fußbruch-Gefahr besteht. Das alles wohlgemerkt auf einem Platz, der nicht mal Wettkampf-Maße aufweist. Also was jammert der Wacker eigentlich immer?! Eh alles bestens.
By freigeist
#148185
Kufstein-Trainer Martin Hofbauer nach dem RLW-Derby gegen Wacker 2 zum W1: „Diese Gstättn ist eine Frechheit. Das ist Verletzungsgefahr pur.“ Wenn man sich dazu noch den Zustand des Rasens im Stadion anschaut und die Anzahl der Spiele (Länderspiel / Raiders / Wacker / Wacker 2), dann fragt man sich, ob Bielowski von der Olympiaworld und die Sport?Stadt Innsbruck schon noch ganz dicht sind. :vogel:
Benutzeravatar
By hansjörg
#148186
freigeist hat geschrieben:Kufstein-Trainer Martin Hofbauer nach dem RLW-Derby gegen Wacker 2 zum W1: „Diese Gstättn ist eine Frechheit. Das ist Verletzungsgefahr pur.“ Wenn man sich dazu noch den Zustand des Rasens im Stadion anschaut und die Anzahl der Spiele (Länderspiel / Raiders / Wacker / Wacker 2), dann fragt man sich, ob Bielowski von der Olympiaworld und die Sport?Stadt Innsbruck schon noch ganz dicht sind. :vogel:


Geh bitte. Die alleinige Schuld tragt der GM!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
By robinklettern
#149409
wacker 4ever hat geschrieben:Bielowski macht ernst und kümmert sich mehr um den Rasen im Stadion: http://www.tt.com/sport/sportintirol/13 ... ab=article

:) Genial, die paar Kanonenschüsse könnten also den Stadionrasen ruinieren. Als ob es darauf ankommt, wenn die Footballer so oder so alles umgraben. Das ist eine Logik.


w4e-nicht die kanonenschüsse sondern das gestell,auf dem die kanone befestigt ist,denn die räder machen tiefe loasen oder spuren,die den rasen beschädigen.
ist schon genug,dass die (wühlmäuse) im footballclub den rasen beschädigen, wenns wieder regnet. :doh:
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#149410
Dann macht das Verbot durchaus Sinn und offenbar checkt der Stadionbetreiber auch mal was. In Wattens spielen die Raiders offenbar überhaupt nicht mehr. Ich bin sowieso immer wieder überrascht, wenn ich in der Nähe vom Stadion bin, was dort beim Football alles an Pyro erlaubt ist. Wenn man dann im Vergleich dazu aus Erzählungen hört, was unsere Fanclubs für Probleme mit den Bengalen haben...
  • 1
  • 65
  • 66
  • 67
  • 68
  • 69
Fußball International

Dwamanea wechselt in die PL....ob Lustenau mit dem[…]

Da ist auf alle Fälle was dran. Aber wie gesagt, n[…]

Wahrscheinlich haben wir so viele Spieler mit Migr[…]

Das ist ja die Würze des Forums, dass es verschie[…]