Alles zur Kultstätte Tivoli.
#153834
Solche Geschichten sind toll, weil sie viel von unserer Tradition ausmachen. Was aber der Verweis vom Müller auf die heutige Situation soll, weiß wohl auch nur er. Ich find es unnötig.
Benutzeravatar
By joxl
#153835
wacker 4ever hat geschrieben:Solche Geschichten sind toll, weil sie viel von unserer Tradition ausmachen. Was aber der Verweis vom Müller auf die heutige Situation soll, weiß wohl auch nur er. Ich find es unnötig.


Sowas nennt man dann wohl "Den Finger in die Wunde legen...". Könnte man sich natürlich auch sparen.
Benutzeravatar
By Rudl
#153839
Freut mich, dass dieser Thread auch wieder einmal zum Leben erweckt worden ist.

Jetzt genau vor 40 Jahren ist Anpfiff zu einem denkwürdigen Spiel gewesen. Wahrlich ein Meilenstein der Vereinsgeschichte. Wie sich die Zeiten geändert haben, sieht man auch daran, dass der einstige Spitzenklub Celtic Glasgow heute in der Championslegue Prügelknabe ist. Und dabei gelten die immer noch als Spitzenklub:

Aufstellungen
Coach: Georg Kessler

Friedrich 'Friedl' Koncilia

Werner Kriess

Bruno Pezzey

Dietmar Constantini

Gerhard Forstinger

Werner Schwarz

Peter Schwarz

Werner Zanon

Kurt Welzl

Josef Stering

Franz Oberacher

(73' Günther Rinker )
#153840
EIN MEILENSTEIN UNSERES VEREINS W A R DAS 0 : 1 beim meistercupspiel in madrid 1971 gegen r e a l m a d r i d mit dem tor vom poldi grausam und 5 tamischen ötztaler zuschauern die damals mit dem privatauto nach madrid gefahren sind.
einen bochat speck,20 breatlen und das trinken in den jeweiligen dörfern wo wir station gemacht haben.
das war und ist meine grösste auswärtsfahrt und das spiel celtic glasgow auch mit dem privatauto in england umdenken,linksverkehr bis zum stadion von celtic und das alles ohne NAVI.
Benutzeravatar
By Rudl
#154023
@ Mr. Wacker Ob 1914 oder doch 1913 wird kaum mehr jemand herausfinden können. Olympia Innsbruck gab es doch nur ein Jahr, oder? Und wenn daraus der FC Wacker Innsbruck entstand, entspricht das Gründungsjahr 1913.
Es steht geschrieben, dass nach dem zweiten Weltkrieg nur mehr von 1913 zu lessen war. Ganz stimmt das nicht, denn in einigen Schriften des FC Swarovski Tirol ist schon von 1914 zu lesen gewesen.

Die Fußballspiele wurden um 1913 herum in der Klosterkaserne abgehalten. 1913 wurde aber am späteren Tivoli Areal ein Sportplatz erbaut. Abgehalten wurden Pferderennen und andere Sportarten. Vielleicht auch Fußball :D

Die Legende besagt auch, dass Ende Juli 1914 eine Jugendauswahl des FC Bayern in Innsbruck zu Gast gewesen ist. Gegner waren Altersgenossen aus Tirol. Es gab da zwei Spiele und beim zweiten soll, so der Legende nach, die Kunde die Runde gegangen sein, dass der Krieg ausgebrochen sei.

Legenden und Mythen gibt es im Fußball genug. Aber wer weiß schon, was alles richtig ist. Denn ich hab folgendes auch nur gelesen und wenn jeder etwas spekuliert, so kommt man erst nach und nach oder gar nie drauf. Ich nicht, weil mir die Energie fehlt, die Archive abklappern.

Danke Mr. Wacker für deinen Einsatz! Das Meiste weiß ich, weil Markus und du die Arbeit hatten. Man sollte aber dazu sagen, man muss interessiert sein und sich damit beschäftigen :mandl:
  • 1
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
News von Ex-Wackerianern

habs nur in der zeitung gelesen und dachte mir,sei[…]

Erste Liga Reform

Wenn selbst der Liga-Geschäftsführer sagt, er weiß[…]

Erste Liga Saison 2017/18

Ich hab jetzt einmal "junge Spieler" als[…]

Damenteams 2017/18

Dann wird man sich dort sehen!