b_350_1200_16777215_00_images_stories_geburtstag.pngEine der schillernsten Stürmerpersönlichkeiten, die je das schwarz-grüne Dress des Tiroler Traditionsvereins am Tivoli tragen durfte, feiert heute seinen 40. Geburtstag: Radoslav Gilewicz.

Die legendäre Nummer 9 in Diensten des damaligen FC Tirol Innsbruck brachte es in seinen 103 Bundesligaspielen für schwarz-grün auf 59 Treffer. Ähnlich erfolgreich traf er auch im Europacup, gleich 6 Mal in 11 Spielen. Seine Tore verbunden mit seinem markanten Torjubel, bei dem er sich die Dress über den Kopf zog, brachten ihm den Spitznamen "Radogoal" ein.

Erst kürzlich war Rado wieder auf Stippvisite im Tivoli. Einerseits um alte Bekannte aus seiner glorreichen Innsbrucker Zeit wieder zu treffen, andererseits spielt sein Sohn Konrad aktuell bei Wacker Innsbruck II.

Das tivoli12 magazin gratuliert Rado herzlich zum 40er und ehrt ihn mit einem Portrait: Radoslav Gilewicz

Hinweis / Autor

Dieser Text stellt geistiges Eigentum des tivoli12 magazins dar und ist somit urheberrechtlich geschützt. Um den Text, oder Teile davon nutzen zu können, setzen Sie sich bitte mit dem tivoli12 magazin in Verbindung.

Christian Hummer Christian Hummer

Artikel bisher gesamt: 451