Impressum

Ausgabe: 24. November 2017

TT

Ried vor FC Wacker

Innsbruck – Nach Halbzeit der Sky Go Erste Liga ist Ried nicht nur Tabellenführer, der Bundesliga-Absteiger lockte auch die meisten Zuschauer ins eigene Stadion – 3333 im Schnitt. Dahinter folgt der FC Wacker mit 3011 Fans (+0,84?% im Vergleich zum Herbst 16/17). Die größten Verluste mussten der FAC (433/ -39,27?%), Wattens (1235/ -20,43?%) und Kapfenberg (619/-20,13?%) hinnehmen.

Insgesamt kamen in den ersten 18 Runden 133.321 Fans. Das ergibt einen Schnitt von 1482. Im Vergleich zum Herbst des Vorjahres (1529) ist das ein Minus von drei Prozent.