Impressum

Ausgabe: 27. Januar 2018

Wolfgang Müller

Nächster Test auf Kunstrasen

Innsbruck – „Alles fit, alle Mann an Bord“, kann Wacker-Coach Karl Daxbacher vor dem heutigen Testspiel gegen den FC Vaduz aus dem Vollen schöpfen. Die Schwarzgrünen reisen mit 17 Feldspielern und zwei Torhütern zum Schweizer Zweitligisten. „Alle werden zum Einsatz kommen, drei spielen durch. Ein Teil der Jungen bleibt zu Hause und spielt unter Thommy Grumser mit den Amateuren gegen Imst“, so Daxbacher, dem es logischerweiser lieber gewesen wäre, wenn im Fürstentum auf Naturrasen gespielt hätte werden können. Aber aufgrund der Witterungsverhältnisse muss auf den Schaader Kunstrasenplatz ausgewichen werden. Der Anstoß soll um 15.15 Uhr erfolgen.

Mit dabei auch Präsenzdiener Dominik Baumgartner, der auch das Trainingslager auf Teneriffa (29. Jänner bis 8. Februar) mitmachen kann. Vielleicht auch der 21-jährige Franko-Algerier Ilyes Chaibi, um den sich der FC Wacker weiter bemüht.