Impressum

Ausgabe: 02. Februar 2018

Gernot Gsellmann

Nehmen, was kommt

Grippewelle + Verletzungen nach Testungen = Absage! Der große und stolze Klub FC Bayern München musste einen Amateure-Test streichen, weil er die Mannschaft für heute schlicht und einfach nicht zusammen bekommen hätte ... Bitter für die WSG Wattens. „Weil es kaum mehr mögliche Gegner in unseren Breiten gibt“, hadert Coach Thomas Silberberger mit dem Schicksal. Eine Chance, doch noch 90 Minuten in die Beine zu bekommen, besteht. Wenn Tirol-Ligist Hall heute kurzfristig zusagen würde.

Dagegen konnte Wacker Innsbruck nur 30 Stunden nach der Ankunft auf Teneriffa Spielpraxis sammeln. Auch wenn Coach Karl Daxbacher viele Stammkräfte (wie Baumgartner, Schimpelsberger, Freitag oder Rakowitz) noch eine Pause gönnte, siegten die jungen Schwarz-Grünen gegen den spanischen Fünftligisten CD San Sebastian klar mit 8:3 (3:1). Neuzugang Ilyes Chaibi blieb eine Hälfte lang ohne Torerfolg, sein Sturm-Konkurrent Zlatko Dedic hingegen traf nach der Pause im Doppelpack. In den kommenden zwei Partien auf der Kanarischen Insel wird Wacker mehr geprüft werden – weil CD Marino und Atlético Union Guimar wenigstens eine Klasse höher vertreten sind. Aktuell muss man nehmen, was kommt ...