Dominik Baumgartner

Der Professor meint dazu: "befriedigend "

"Nicht gerade den sichersten Eindruck machte Youngster Dominik Baumgartner. Immer wieder kam er in der Innenverteidigung stark in Bedrängnis. Trotzdem brachte er es auf 66,7% gewonnene Zweikämpfe und beging kein einziges Foul. 68,8% angekommene Pässe sind okay. Alles in allem eine solide aber ausbaubare Leistung. Hoffentlich ist die Verletzung nicht allzu schwer. "

Pascal Grünwald

Der Professor meint dazu: "befriedigend "

"Wirklich viel zu tun bekam Passi an diesem Abend nicht. Die Kapfenberger schossen dreimal aufs Tor. Lautstark dirigierte er die Abwehr vor sich und versuchte mit weiten Abschlägen den Ball nach vorne zu bringen. Meist landeten diese aber beim Gegner. Beim Gegentor konnte er zwar den Schuss von Ritscher noch parieren, aber eben leider nicht festhalten. "

Armin Hamzic

Der Professor meint dazu: "befriedigend "

"Armin versuchte an diesem Abend viel, doch gelingen wollte wenig. Im Spiel nach vorne war er statistisch gesehen nicht vorhanden (0 Flanken, 0 Torschussvorlagen, 0 Torschüsse). Mit einer Quote von 77,8% gewonnener Zweikämpfe ist er der zweitbeste Zweikämpfer der Schwarz-Grünen und 70% angekommene Pässe sind auch okay. In der Schlussphase stand er als rechter Verteidiger seinen Mann."

Alexander Hauser

Der Professor meint dazu: "befriedigend "

"Den Kapitän hat man schon besser gesehen. Vor allem in der ersten Halbzeit hatte er große Mühe gegen Flecker und wurde ein ums andere Mal überlaufen. 50% Zweikampfquote, 75,6% angekommene Pässe und zwei Torschussvorlagen stehen auf der Habenseite, aber da ist man besseres von ihm gewohnt."

Claudio Holenstein

Der Professor meint dazu: "gut "

"Claudio machte dort weiter, wo er im letzten Spiel aufgehört hat. Diesmal bearbeitete er die rechte Außenbahn und schlug dabei 10 Flanken (die meisten aller Spieler). Immer wieder konnte er sich gegen seine Gegenspieler durchsetzen, doch einen Abnehmer für seine Flanken fand er nur selten. Trotzdem brachte er es auf 66,7% angekommener Pässe. Zwei Torschussvorlagen und ein Torschuss stehen bei ihm zu Buche. "

Florian Jamnig

Der Professor meint dazu: "unbeurteilt "

"Wenige Augenblicke vor Schluss wurde Flo für Holenstein eingewechselt und bleibt deshalb unbeurteilt."

Roman Kerschbaum

Der Professor meint dazu: "befriedigend "

"Nach dem Lapsus, der zum Gegentor führte, erholte sich Kerschi recht schnell. Drei Torschüsse, eine Vorlage, 55% gewonnene Zweikämpfe und mit 78% die beste Passqoute aller beurteilten Spieler stehen für ihn zu Buche. Eine an sich gute Vorstellung, wäre da nicht dieser entscheidende Fehler gewesen... "

Harald Pichler

Der Professor meint dazu: "befriedigend "

"Harry hatte mit 86 Ballkontakten die meisten aller Spieler am Platz. Der Innenverteidiger brachte es auf 63,2% gewonnene Zweikämpfe und eine Passquote von 75,4%. Darüber hinaus hatte er nach einem Eckball eine gute Chance auf einen Torerfolg. Allerdings hatte er mit den schnellen Spitzen so seine Not."

Thomas Pichlmann

Der Professor meint dazu: "genügend "

"Pichi hatte an diesem Abend einen schweren Stand. Die Innenverteidigung hatte ihn gut im Griff. Mit lediglich 18 Ballkontakten hatte er die wenigsten aller Spieler. Trotzdem brachte er es auf drei Torschüsse, die aber diesmal leider nicht zum Erfolg führten. Da war er in der jüngsten Vergangenheit schon wesentlich gefährlicher - vielleicht ja schon wieder im nächsten Spiel."

Simon Pirkl

Der Professor meint dazu: "unbeurteilt "

"Simon kam in der 77. Minute für den verletzten Schimpelsberger und wurde daher für eine Bewertung zu kurz eingesetzt. Bemerkenswert ist seine 80%ige Passquote (8 von 10 Pässe kamen an)."

Alexander Riemann

Der Professor meint dazu: "sehr gut "

"Sehr stark präsentierte sich Alex auf der linken Außenbahn. Er brachte viel Offensivkraft über seine Seite und seine Gegenspieler immer wieder in Bedrängnis. Nicht nur sein Assist zum Ausgleich, sondern auch seine zwei Torschüsse und -vorlagen, sowie vier Flanken stehen auf seiner Habenseite. Der Flügelspieler führte nicht nur die meisten Zweikämpfe aller FCW-Spieler (30) und gewann 53,3% davon, er war auch der meistgefoulte Spieler an diesem Abend. Sechsmal konnte sich der Gegner nur mit einem Foul behelfen."

Michael Schimpelsberger

Der Professor meint dazu: "genügend "

"Das Ligadebüt von Schimpi war ein durchwachsenes. 5 von 10 gewonnenen Zweikämpfen bedeuten eine 50%-Quote. Im Spiel nach vorne steht lediglich eine Flanke zu Buche. Wirklich traurig ist aber die 35,3% Passquote (schlechtester Wert aller Spieler) - 11 von 17 Pässen landeten beim Gegner. Gegen Victor hatte er außerdem einen schweren Stand. Vielleicht hat das auch mit der Erkrankung in der letzten Woche zu tun. Bleibt zu hoffen, dass er sich nicht allzu schwer verletzt hat. "

Sebastian Siller

Der Professor meint dazu: "sehr gut "

"Sebi kam in der 54. Minute für den verletzten Baumgartner und führte sich sofort gut ein. Er wirkte in der Innenverteidigung sicher und gewann jeden seiner sieben Zweikämpfe (Topwert aller Spieler). Er stemmte sich den Kontern der Kapfenberger entgegen und machte dabei durchwegs gute Figur. Weiter so!"

Rami Tekir

Der Professor meint dazu: "gut "

"Rami versuchte sich als offensiver Wirbelwind, der dem KSV Probleme machen sollte. Das gelang ihm auch in einigen Situationen. Zwei Torschussvorlagen und eben so viele Torschüsse gehen auf sein Konto. Mit einer 35%-Quote gewonnener Zweikämpfe erreichte er allerdings den schlechtesten Wert aller Spieler. Daneben wäre der Pass zum Nebenspieler in manchen Situationen die bessere Entscheidung als gegen drei Gegenspieler zu dribbeln. Sein Ausgleichstreffer macht eine durchschnittliche Leistung zu einer guten. "