Dominik Baumgartner

Der Professor meint dazu: "nicht genügend "

"Diese Leistung kann nicht einmal mehr das trockene Zahlenwerk der Statistik schönen! Bei beiden Toren total abgemeldet, die Zweikampfbilanz deutlich negativ. "

Patrik Eler

Der Professor meint dazu: "gut "

"Wo viel Schatten da auch Licht. Patrick konnte sich zumindest in der 94 Minute den Frust von der Seele schießen, auch wenn es sich bei seinem Traumfreistoß nur mehr um Ergebniskosmetik handelte. Insgesamt zeigte Patrick jedoch eine gute Offensivleistung die zumindest hoffen lässt. "

Christoph Freitag

Der Professor meint dazu: "nicht genügend "

"Freitag war aus Sicht des Professors in den entscheidenden Szenen heute komplett abgemeldet! Seine Körpersprache und sein spielerisches Verhalten beim 1:0 sprechen Bände. Die unauffällige Beschattung von Dias legen eine zweite Karriere als Privatdetektiv nahe"

Pascal Grünwald

Der Professor meint dazu: "befriedigend "

"An Grünwald lag es nicht, dass die Partie dermaßen hoch verloren ging. Ohne ihn und die Stange hätte man noch eine wesentlich größere Niederlage einfahren können. "

Armin Hamzic

Der Professor meint dazu: "befriedigend "

"Wohl der beste Akteur der wackeren „Verteidigung“ des heutigen Abends. Über mangelnde Beschäftigung konnte Armin nicht klagen. Die Zweikampfbilanz ist positiv, auch wenn er mit dem Ex-Innsbrucker Sahanek immer wieder seine liebe Not hatte. "

Marco Hesina

Der Professor meint dazu: "genügend "

"In einer verkorksten Partie konnte sich Marco nicht in Szene setzen und die Partie lief total am ehemaligen Westligabomber vorbei. "

Claudio Holenstein

Der Professor meint dazu: "nicht genügend "

"Er verließ nach nur 7 Ballaktionen in knapp 18 Minuten wieder das Feld. Mehr gibt es zu seiner Leistung nicht festzuhalten. Den Sinn und Zweck des Wechsels Hollenstein Pichlmann wird wohl nur der Trainer selbst erkennen. Abgesehen davon wird es wohl die letzte aktive Entscheidung des Trainers gewesen sein. Alles andere wäre eine unverständliche Überraschung!"

Florian Jamnig

Der Professor meint dazu: "befriedigend "

"Wenigstens ein Wackerianer mit annähernder Normalform. Auch wenn kaum eine seiner Flanken einen Mitspieler fand, konnte man zumindest den Willen erkennen das Spiel an sich zu reißen. "

Christoph Kobleder

Der Professor meint dazu: "genügend "

"Die Zweikampfstatistik spricht eigentlich für den Ex Wolfsberger, aber in den entscheidenden Szenen war er, wie der Rest der Defensivabteilung viel zu träge. "

Harald Pichler

Der Professor meint dazu: "genügend "

"Rein statistisch gesehen, ebenfalls eine brauchbare Leistung. Aber die drei Gegentreffer und sein viel zu passives Verhalten bei Tor Nr. 2 der Wiener, trüben den Eindruck den die Zahlen und Fakten der Statistik hinterlassen deutlich. "

Thomas Pichlmann

Der Professor meint dazu: "befriedigend "

"Bemüht, aber wenig erfolgreich. Pichlmann braucht die passenden Zuspiele in die Box und diese waren gestern Mangelware. "

Simon Pirkl

Der Professor meint dazu: "gut "

"Der junge Pirkl zeigt den gestandenen Akteuren wie man mit Herz Fußball spielt. Die Statistik weist eine für diese Position ausgezeichnete Zweikampfbilanz auf. Aber dem Spiel seinen Stempel aufzudrücken scheint schwierig, wenn die halbe Mannschaft im Standby Modus agiert. "

Jürgen Säumel

Der Professor meint dazu: "befriedigend "

"Am gestrigen Abend wohl auch einer der besseren Kicker in den Reihen der Tiroler auch wenn es ihm heute nicht wirklich gelang Akzente zu setzen. "

Rami Tekir

Der Professor meint dazu: "befriedigend "

"Die Statistik spricht für Rami. Er sucht die Zweikämpfe und gewinnt diese auch. Was für einen Mittelfeldakteur fehlt aus Sicht des Professors fehlt ist ein entschlossener Abschluss bzw. die Übersicht für den entscheidenden Pass. Die Zuspielgenauigkeit ist mit ca. 60% insgesamt ausbaufähig."