Dominik Baumgartner

Der Professor meint dazu: "befriedigend "

"Dominik zeigte in der Innenverteidigung eine solide Leistung. In der Luft war er eine Macht, am Boden ist die Zweikampfquote knapp positiv und ausbaufähig."

Patrik Eler

Der Professor meint dazu: "gut "

"Patrik war auch in diesesm Spiel offensiv der auffälligste Spieler. Er hatte die meisten Torschüsse (4) und immer wieder gute Aktionen, die für Gefahr sorgten. Die sehenswerte Vorbereitung des Ausgleichstreffers spricht für sich. Leider blieb ihm ein Torerfolg verwehrt."

Christoph Freitag

Der Professor meint dazu: "sehr gut "

"Fri zeigte sich an diesem Abend stark verbessert und war mit 72,7% der erfolgreichste Zweikämpfer des Teams. Er sorgte für Kompaktheit im Zentrum und war auch offensiv gefährlich. Sein Tor ist das Sahnehäupchen auf seiner Leistung."

Alexander Gründler

Der Professor meint dazu: "gut "

"Alex kam nach der Pause für Hamzic ins Spiel und sollte mehr Schwung über den rechten Flügel bringen. Das gelang ihm nicht wirklich, doch er erzielte den so wichtgen Ausgleichstreffer."

Armin Hamzic

Der Professor meint dazu: "genügend "

"Das war eine sehr durchwachsene Vorstellung von Armin an diesem Abend. Er konnte auf dem rechten Flügel viel zu wenige Akzente setzen und blieb auch aus statistischer Sicht blass."

Alexander Hauser

Der Professor meint dazu: "befriedigend "

"Der Kapitän kam in der zweiten Hälfte für Lercher ins Spiel und sollte den quirligen Bruno an die Kette legen. Das gelang ihm mit einer Zweikampfquote von lediglich 25% nicht. Dafür sorgte er mit zwei Torschüssen vorne für Gefahr und brachte immer wieder Entlastung."

Florian Jamnig

Der Professor meint dazu: "unbeurteilt "

"Flo wurde zu kurz eingesetzt und bleibt deshalb unbewertet."

Roman Kerschbaum

Der Professor meint dazu: "sehr gut "

"Kerschi hatte mit 93 Ballkontakten die meisten des gesamten Teams. Seine Passquote weist bemerkenswerte 82,8% aus. Dazu kommen noch 4 Torschussvorlagen und 2 Torschüsse. Leider ging sein direkter Versuch beim Eckball in der 2. Hälfte nur an die Querlatte."

Christoph Kobleder

Der Professor meint dazu: "genügend "

"Kobi war in diesem Spiel leider nicht so stark wie in den Partien zuvor. Eine negative Zweikampfbilanz am Boden sowie in der Luft darf einem Innenverteidiger nicht passieren. Trotzdem konnte er einige Male in höchster Not retten, weshalb seine Benotung positiv ausfällt."

Michael Lercher

Der Professor meint dazu: "nicht genügend "

"So stark seine Leistungen zuletzt auch waren, an diesem Abend wäre Lerchi besser zu Hause geblieben. Sein Gegenspieler Bruno hatte seine helle Freude und spielte mit ihm Katz und Maus. Keinen einzigen Zweikampf konnte unsere Nummer 5 für sich entscheiden und auch nach vorne war diesmal wenig los."

Simon Pirkl

Der Professor meint dazu: "gut "

"Simon zeigte auf der linken Außenbahn seine Qualitäten. Mit 9 Flanken schlug er die meisten des gesamten Teams. Seine Vorbereitung des Führungstreffers unterstreicht den positiven Eindruck."

Michael Schimpelsberger

Der Professor meint dazu: "befriedigend "

"Licht und Schatten zeigte Schimpi bei seinem Auftritt. Einerseits war er bei beiden Treffern direkt (Fehler vor dem 2. Tor) oder indirekt (Foul vor dem 1. Tor) beteiligt, andererseits weist er die beste Zweikampfstatistik der gesamten Abwehr auf und war der meistgefoulte Spieler des Teams. "

Rami Tekir

Der Professor meint dazu: "genügend "

"Rami durfte diesmal von Beginn an ran. Leider konnte er sich nicht ganz so entfalten, wie im vorherigen Spiel. Alles im allen lief das Spiel etwas an ihm vorbei."

Lukas Wedl

Der Professor meint dazu: "befriedigend "

"Lukas brachte eine solide Leistung aufs Feld. Bei den Gegentoren hatte er keine Chance, ansonsten war er unaufgeregt und ließ sich auch vom Publikum nicht ablenken."