Weiterlesen: Wir holen schwarz-grüne Fans vor den Vorhang (5)Wir bleiben im Oberland, wechseln aber ins Ausserfern, genauer genommen nach Reutte. Von dort hat uns die Geschichte von Vanessa S. erreicht, die uns von ihrem Werdegang als Fan des Tiroler Traditionsvereins erzählt und einmal sogar eine wirklich außergewöhnliche Rolle in Schwarz-Grün spielte.

Weiterlesen: Wir holen schwarz-grüne Fans vor den Vorhang (4)Diesmal stellen wir euch einen Fan aus dem Oberland vor, der nicht nur ein exzellenter Weinkenner sondern auch ein leidenschaftlicher Schwarz-Grüner ist. Gregor B. aus Fiss verlor sein Herz - wie so viele - schon in der Kindheit an den Tiroler Traditionsverein. Hier ist seine Geschichte.

Weiterlesen: Wir holen schwarz-grüne Fans vor den Vorhang (2)Was tun, wenn alles stillsteht? Ein kompletter Lockdown Liga und den Sport zum Erliegen bringt? Und da absolut keine Kulturveranstaltungen bis Anfang September erlaubt sein werden, ist Fußball mit Publikum wohl auch nicht möglich. Das ist eine harte Zeit für uns Fußballfans, die uns aber Gelegenheit gibt, gemeinsam in Erinnerungen zu schwelgen und uns warmzuhalten, bis es dann auch wieder für uns losgeht. Denn dieser Zeitpunkt wird kommen! Deshalb widmen wir uns mit dieser Serie den Fans des FC Wacker Innsbruck und ihren Geschichten. Was hat dich zum Tiroler Traditionsverein gebracht? Was waren die tollsten aber auch traurigsten Momente? Was bedeutet der Verein für dich? Wir alle haben turbulente Zeiten erlebt. Erzählt uns eure schwarz-grünen Geschichten. Haut in die Tasten und erzählt uns wer ihr seid und warum gerade ihr so wacker seid!

Weiterlesen: Wir holen schwarz-grüne Fans vor den Vorhang (3)Für diese Serie haben wir uns diesmal mit einem Fan der alten Schule unterhalten. Herbert T. ist seit den Sechzigerjahren Anhänger des FC Wacker Innsbruck und schwärmt heute noch von den "guten alten Zeiten". Außerdem ist Herbert der große Bruder unseres Redakteurs Rudl und trägt somit die „Hauptschuld“ an dessen Fußballverrücktheit. Wenn der 1975 gewusst hätte, was er anrichtet...

Weiterlesen: Wir holen schwarz-grüne Fans vor den Vorhang (1)Was tun, wenn alles stillsteht? Ein kompletter Lockdown Liga und den Sport zum Erliegen bringt? Und da absolut keine Kulturveranstaltungen bis Anfang September erlaubt sein werden, ist Fußball mit Publikum wohl auch nicht möglich. Das ist eine harte Zeit für uns Fußballfans, die uns aber Gelegenheit gibt, gemeinsam in Erinnerungen zu schwelgen und uns warmzuhalten, bis es dann auch wieder für uns losgeht. Denn dieser Zeitpunkt wird kommen! Deshalb widmen wir uns mit dieser Serie den Fans des FC Wacker Innsbruck und ihren Geschichten. Was hat dich zum Tiroler Traditionsverein gebracht? Was waren die tollsten aber auch traurigsten Momente? Was bedeutet der Verein für dich? Wir alle haben turbulente Zeiten erlebt. Erzählt uns eure schwarz-grünen Geschichten. Haut in die Tasten und erzählt uns wer ihr seid und warum gerade ihr so wacker seid!