Weiterlesen: 1680 leere KilometerNach dem sensationellen Spiel gegen den FC Liefering am Freitag vor einer Woche durften sich die Schwarz-Grünen für die folgenden Spiele durchaus mehr erhoffen. Jedoch das Cup-Aus am Dienstag gegen Amstetten war genauso enttäuschend wie unnötig. So wie die sonntägliche Niederlage beim steirischen Traditionsklub GAK1902. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern man darf sich so auch schön langsam die persönliche Sinnfrage stellen.

Weiterlesen: Einfach begeisternder FußballFreitag, 17.09.2021 - ein historischer Tag? Am Tivoli fand beim „Fight“ zwischen FC Wacker Innsbruck und dem FC Liefering vielleicht das beste Zweitligaspiel aller Zeiten statt. Nicht meine Worte, sondern jene der TV Kommentatoren. Und wahrlich, diese Partie hatte einen gewaltigen „Wow-Effekt“!
Ein Tipp noch wegen des Impfnachweises. Den Schriftlichen abfotografieren, oder mitführen! Beim Elektronischen gab es vereinzelt technische Probleme und der Ordnerdienst hat strikte Anweisungen genau zu kontrollieren. 

Weiterlesen: Länderspielpause-aber ohne unsAuch in der Länderspielpause geht das Leben weiter. Und wie. Unsere zweite Mannschaft absolvierte zwei Pflichtspiele. Die Damen waren im Einsatz, so wie auch die Herren III. Die Profis haben ein Testspiel hinter sich gebracht, aber für richtige Highlights in Schwarz-Grün hat der Anhang gesorgt.

Weiterlesen: Schwarz-grüner Wien-MarathonEndlich einmal genießen und nicht 90 Minuten zittern müssen! Wackers Sieg in Wien Floridsdorf war ungefährdet. Aber um das überhaupt live mitzuerleben, mussten Schwarz-Grüne zwei Tage vor dem Wien-Marathon einen eigenen Marathon hinter sich bringen.

Weiterlesen: Schont unsere Nerven!Meine persönliche schwarz-grüne Woche endete gestern mit einem 1:0 Sieg der Profis im Tivoli. In Lustenau vergangene Woche brachte Wackers Schlussakkord nichts mehr ein. Am Sonntag der des Gegners aus Amstetten auch nicht.