Weiterlesen: Wacker Pleite? - ein Faktencheck!Wer nichts weiß, muss alles glauben – das Motto der Science Busters trifft auf viele Probleme des Lebens zu. Ohne Recherche und Fakten kann man viel mutmaßen. Doch wenn wir über heikle Themen reden sollte das faktenbasiert erfolgen.

Weiterlesen: Antrag auf AOGV wurde gestelltVor einer Woche hat das tivoli12 magazin an dieser Stelle über diverse Initiativen von Mitgliedern des FC Wacker Innsbruck berichtet. Eine davon war das Sammeln von Unterstützungsunterschriften der Initiative Wacker 2022 für die Einberufung einer Außerordentlichen Generalversammlung des FC Wacker Innsbruck. Es haben sich offenbar genügend Unterstützer gefunden. So informiert Joachim Bürgschwentner von der Initiative Wacker 2022 im Wortlaut darüber:

Weiterlesen: Eine GV die keine war?Die letzte Generalversammlung war geprägt von Hoffnungen, keine Spur noch von den dunklen Wolken, die aufzogen um dann nur wenige Wochen später den Verein, die Gmbh oder gleich beide zusammen mit sintflutartigen Regenströmen in den Konkurs zu schwemmen. Bei der GV wurde entlastet, gewählt und viel heiße Luft verkündet - wie sich heute zeigt.

Weiterlesen: Fans und Mitglieder formieren sichNach dem völligen Versagen von Noch-Präsident Kevin Radi und dem damit verbundenen Rückzug aus dem Profifußball, formieren sich Fans und Mitglieder des FC Wacker Innsbruck. Aktuell gibt es drei Initiativen, die dem Treiben des aktuellen Vorstands nicht mehr tatenlos zusehen wollen. Zum einen gibt es eine allgemeine Petition, die den Rücktritt Radis fordert, zum anderen  die "Initiative Wacker 2022", in der FCW-Mitglieder eine außerordentliche Generalversammlung des FC Wacker Innsbruck fordern. Und dann gibt es auch noch die Anfechtung der vorangegangenen GV mit der Forderung einer AOGV (tivoli12 berichtete. Siehe: Eine GV die keine war?). Das tivoli12 magazin stellt euch diese drei Initiativen im Wortlaut vor:

Weiterlesen: Befindet sich der FC Wacker Innsbruck auf dem In schöner Regelmäßigkeit wird dem FC Wacker Innsbruck von allen möglichen und unmöglichen Seiten vorgeworfen, er würde den "Tiroler Weg" verlassen. Ist dem wirklich so? Was sagen die Daten und Fakten dazu? Schauen wir uns das an.

Unterkategorien