b_350_1200_16777215_00_http___www.tivoli12.at_images_201112_pssa.jpgZum wiederholten Male hat Szabolcs Sáfár die Wahl zum "Spieler der Runde" für sich entschieden. Das tivoli12 magazin stattete unserer Nummer 1 einen Besuch ab um zu gratulieren und einen Ausblick auf das Spiel gegen Wr. Neustatt zu erhalten.

{hwdvs-player}id=97|width=700|height=|tpl=playeronly{/hwdvs-player}

Szabolzcs, herzliche Gratulation zum "Spieler der Runde". Jetzt drängt sich die Frage auf: Was machst Du mit all den Bildern?

Momentan habe ich noch alle im Wohnzimmer, aber wenn es so weitergeht, dann brauche ich noch ein anderes Zimmer (lacht).

In der 30.Runde gab es gegen die Admira ein 1:1. Ist das das Ende der Europacup-Träume?

Nein, das glaube ich nicht! Jetzt wird es eben schwieriger. Jetzt müssen wir gegen Topmannschaften wie die Austria oder Rapid auch punkten oder auch siegen. Wir konzentrieren uns aber zuerst auf die nächste Aufgabe und müssen gegen Wr. Neustadt drei Punkte holen.

Welches Spiel erwartest Du gegen Wr. Neustadt?

Ihre Stärke ist auf jeden Fall das Defensivspiel, aber ich denke wenn wir unsere Leistung bringen kommen wir zu Chancen. Es wird vielleicht wichtig sein früh ein Tor zu erzielen, dann sollten wir es leichter haben.

Wr. Neustadt hat die Liga gehalten, Wacker Innsbruck will nach Europa, das heißt Wr. Neustadt kann befreit aufspielen. Macht sie das noch gefährlicher?

Für uns wäre die Aufgabe vielleicht etwas einfacher gewesen, wenn sie auch noch zittern müssten, aber ich denke schon, dass sie noch unbedingt punkten wollen und für uns die Aufgabe schwierig machen.

Hinweis / Autor

Dieser Text stellt geistiges Eigentum des tivoli12 magazins dar und ist somit urheberrechtlich geschützt. Um den Text, oder Teile davon nutzen zu können, setzen Sie sich bitte mit dem tivoli12 magazin in Verbindung.

Christian Hummer Christian Hummer

Artikel bisher gesamt: 500