b_350_1200_16777215_00_images_201516_Interviews_freitag3.jpgMit beinahe dem letzten Aufgebot musste der FC Wacker Innsbruck beim LASK bestehen und tat dies mit taktischer Reife, Glück und einigen angeschlagenen Spielern. Einer von diesen ist Christoph Freitag, der seit dem Cupspiel in Krems mit einer offenen Wunde am Rist zu kämpfen hat. Wie es ihm mit dieser Verletzung geht, was er zum Spitzenspiel in Linz und der Unterstützung der Auswärtsfans sagt und wie die Länderspielpause genutzt wird verrät er im tivoli12 Interview.



 

Hinweis / Autor

Dieser Text stellt geistiges Eigentum des tivoli12 magazins dar und ist somit urheberrechtlich geschützt. Um den Text, oder Teile davon nutzen zu können, setzen Sie sich bitte mit dem tivoli12 magazin in Verbindung.

Christian Hummer Christian Hummer

Artikel bisher gesamt: 500