b_350_1200_16777215_00_images_201516_Interviews_gruendler.jpgIm Herbst war er unangefochtener Stammspieler. In der Winterpause hat er seinen Stammplatz verloren. Doch nun ist Alex Gründler wieder zurück in der Startformation. In der vergangenen "Englischen Woche" mit drei Spielen in acht Tagen, konnte die hängende Spitze des FC Wacker Innsbruck zwei Assists und ein Tor verbuchen. Es geht wieder steil aufwärts. Wie Alex die letzten Spiele sah, seine Zeit auf der Ersatzbank bewertet und was das kommende Spiel gegen den FAC bringen soll, verrät er im tivoli12 Interview.



 

Hinweis / Autor

Dieser Text stellt geistiges Eigentum des tivoli12 magazins dar und ist somit urheberrechtlich geschützt. Um den Text, oder Teile davon nutzen zu können, setzen Sie sich bitte mit dem tivoli12 magazin in Verbindung.

Christian Hummer Christian Hummer

Artikel bisher gesamt: 500