b_350_1200_16777215_00_images_201617_interviews_kerschbaum.jpgTrainer Maurizio Jacobacci wünschte sich einen lauffreudigen sogenannten Box-to-Box Spieler und Alfred Hörtnagl wurde auch für diese Position in Grödig fündig. Mit Roman Kerschbaum wurde ein 22-jähriger Mittelfeldspieler verpflichtet, der sowohl Einsätze im U18-, U19- und U21-Nationalteam als auch auf Auslandserfahrung (1. FC Nürnberg II) vorzuweisen hat. Im tivoli12 Interview schildert er seinen Werdegang und persönlichen Ziele beim FC Wacker Innsbruck.

Hinweis / Autor

Dieser Text stellt geistiges Eigentum des tivoli12 magazins dar und ist somit urheberrechtlich geschützt. Um den Text, oder Teile davon nutzen zu können, setzen Sie sich bitte mit dem tivoli12 magazin in Verbindung.

Christian Hummer Christian Hummer

Artikel bisher gesamt: 500