b_350_1200_16777215_00_images_201920_Interviews_abali1.jpgSefik Abali gehört mit seinen 17 Jahren zu den Jüngsten im Profikader des FC Wacker Innsbruck. Der großgewachsene Innenverteidiger kann heuer bereits auf vier Liga- und einen Cupeinsatz zurückblicken und darf auch im österreichischen U18-Nationalteam sein Talent beweisen. Als 10-Jähriger kam er zum FCW. Wie seine bisherige Karriere verlief, was er zur Niederlage gegen Kapfenberg sagt und was es für ihn bedeutet für Österreich zu spielen, erzählt er im tivoli12 Interview.

 

 

Hinweis / Autor

Dieser Text stellt geistiges Eigentum des tivoli12 magazins dar und ist somit urheberrechtlich geschützt. Um den Text, oder Teile davon nutzen zu können, setzen Sie sich bitte mit dem tivoli12 magazin in Verbindung.

Christian Hummer Christian Hummer

Artikel bisher gesamt: 582