b_350_1200_16777215_00_images_202223_Interviews_Koni1.jpgMit viel Eifer und großer Vorfreude haben die Kicker des FC Wacker Innsbruck die schwierige und sehr kurze Vorbereitung auf die Tiroler Liga hinter sich gebracht. Kristjan Koni - einer von nur drei Spielern (Gabl, Schwab), die in der vergangenen Saison bereits für FCW II gespielt haben - erzählt im tivoli12 Interview von den vergangenen Wochen, seinen Eindrücken von der neuen Mannschaft und wie wichtig die Fans, die am Donnerstag ab 17.00 Uhr am Tivoli W1 Gelegenheit zu einem Meet an Greet (Training + Ticketvorverkauf für Kirchbichl) mit dem neuen Team haben, für die Saison sein werden. 

 

Hinweis / Autor

Dieser Text stellt geistiges Eigentum des tivoli12 magazins dar und ist somit urheberrechtlich geschützt. Um den Text, oder Teile davon nutzen zu können, setzen Sie sich bitte mit dem tivoli12 magazin in Verbindung.

Christian Hummer Christian Hummer

Artikel bisher gesamt: 743