Weiterlesen: Z6-Streetkickaz - Turnier, Malworkshop, StadionbesuchSeit ca. 1,5 Jahren haben die Fußballer*innen das Kommando in der großen Halle des Jugendzentrums z6 übernommen! Vorwiegend wird dabei, fast täglich mehrere Stunden, 2 gegen 2 auf kleine Technik-Tore gespielt, Gewinner*in bleibt am Platz, lautstarker Sound begleitet dabei die Kickaz.

Weiterlesen: Rückblick: Schwarz-Grün ohne NervenZu Beginn der vergangenen Saison ist klar gewesen, schafft der FC Wacker Innsbruck den Aufstieg in die Bundesliga nicht, wird das mit dem Profifußball in Innsbruck sehr schwer werden. Die Nervenschlacht hat schon vor der Saison begonnen. Acht Spieler wurden von der zweiten Mannschaft hochgezogen. Sieben Spieler wurden neu geholt. Zwei kamen in der Spielzeit 2017/18 noch dazu. Wie lange würde die Mannschaft zur Selbstfindung brauchen?

Weiterlesen: FCW II sucht um Zulassung für 2. Liga an!Beim Pressegespräch zur Lizenzierung wartete der FC Wacker Innsbruck mit einer faustdicken Überraschung auf. Da sich in der Regionalliga West kein Verein gefunden hat, der in die neue 2. Liga aufsteigen will, hat der FCW die Gelegenheit genutzt um seine zweite Mannschaft für das Zulassungsverfahren für die 2. Liga anzumelden. Warum sich diese Gelegenheit jetzt ergeben hat und welche Voraussetzungen dafür erfüllt werden müssen (Aufstieg Profis, max. 3 Zweierteams in der Liga, Spielstätte...) erfährt ihr im zweiten Teil des Pressegesprächs.

Weiterlesen: Deine wackeren Aufstiege 2018„Auffi muass i, weit auffi!“ dieses Zitat aus dem Rustical „Der Watzmann ruft“ könnte auch für den FC Wacker und seine Fans gelten. Während die Kicker des FC Wacker Innsbruck im Tal schwitzen, werden die Sportlichen unter uns die landschaftlichen Reize Tirols nutzen und die wunderschöne Bergwelt erkunden.

Weiterlesen: Pressegespräch zur Lizenzierung

Der FC Wacker Innsbruck hat die Lizenzunterlagen an die Bundesliga übermittelt und nutzt die Gelegenheit über die finanziellen Entwicklungen seit der letzten Präsentation im Jänner zu informieren. Sollte man den Aufstieg in die Bundesliga schaffen, kann mit einem gesicherten Budget von 6,1 Mio € gerechnet werden. Für die neue 2. Liga würden 3,37 Mio. € zur Verfügung stehen. Ab 18.00 Uhr gibt es im zweiten Teil des Pressegesprächs aber eine gehörige Überraschung!