b_350_1200_16777215_00_images_201213_Veranstaltungen_pawlowski.jpgIn der Saison 1999/2000 kam ein junger, aufstrebender Vorarlberger zum Tiroler Traditionsverein nach Innsbruck. Peter Pawlowskis Karriere in Schwarz-Grün sollte von Verletzungen geprägt sein. Der damals 22-Jährige brachte es auf insgesamt 11 Bundesliga- und 3 Cup-Spiele. Bereits vier Jahre später musste er gar seine Fußballkarierre entgültig beenden. Sein Körper musste den vielen, vielen Fouls am Platz Tribut zollen.


Das schwerste Foul musste Peter aber abseits des geliebten Grüns einstecken. Mit erst 35 Jahren erlitt er in diesem Jahr einen Schlaganfall. Die kostenintensiven Rehabilitations-Maßnahmen bringen Peters Familie auch finanziell an die Grenzen des machbaren. Der FC Wacker Innsbruck bestritt im Vormonat ein Benefiz-Spiel gegen Austria Lustenau in Vorarlberg. Jetzt legen auch die Fans nach: Albin Schuster hat die Aktion "Peter Pawlowski - WIR HELFEN" ins Leben gerufen. Mit dem Erlös aus Ebay-Auktionen diverser Spieler-Trikots und dem Sammeln von Spenden unterstützt Albin die Familie Pawlowski.

Wer mehr über diese Aktion erfahren oder diese aktiv unterstützen will, findet weitere Informationen unter https://www.facebook.com/PeterPawlowskiWirHelfen . Inzwischen gibt es auch ein Spendenkonto um Peter Pawlowski direkt zu unterstützen:

Spendenkonto Peter Pawlowski

BIC BKAUATWW
Iban AT431200052026455545

Hinweis / Autor

Dieser Text stellt geistiges Eigentum des tivoli12 magazins dar und ist somit urheberrechtlich geschützt. Um den Text, oder Teile davon nutzen zu können, setzen Sie sich bitte mit dem tivoli12 magazin in Verbindung.

Christian Hummer Christian Hummer

Artikel bisher gesamt: 500