b_350_1200_16777215_00_images_201516_fanleben_studi2.jpgTraditionellerweise steigt das Studi-Gedenktunier zu Ehren des 1997 verstorbenen Wolfgang "Studi" Studirach immer im September. Doch heuer hatte das Wetter etwas dagegen und ließ die beliebte Veranstaltung der Wacker Innsbruck Fans buchstäblich ins Wasser fallen. So kommt es bei der 18. Auflage des Turniers zu einer Premiere: Erstmals messen sich die Teams auf dem Hallenparkett.

 

Hallenzauber in der Winterpause

Wer sich die lange Winterpause mit etwas Hallenzauber versüßen will, ist herzlich eingeladen vorbeizuschauen. Für Speis und Trank ist bestens gesorgt. Der Spass wird wie immer im Vordergrund stehen und abseits des Parketts wird es viele schwarz-grüne Themen mit Gleichgesinnten zu besprechen geben.

18. Studi Gedenkturnier
Samstag 9. Jänner 2016
Leitgebhalle/Pradl Innsbruck
Turnierbeginn: 9.00 Uhr

 

Hinweis / Autor

Dieser Text stellt geistiges Eigentum des tivoli12 magazins dar und ist somit urheberrechtlich geschützt. Um den Text, oder Teile davon nutzen zu können, setzen Sie sich bitte mit dem tivoli12 magazin in Verbindung.

Christian Hummer Christian Hummer

Artikel bisher gesamt: 500