b_350_1200_16777215_00_images_201617_rundum_ts1.jpgIm ersten Testspiel der Saison 2016/17 traf der FC Wacker Innsbruck auf den 20-fachen zypriotischen Meister Omonia Nikosia. Der gesamte zur Verfügung stehende Kader wurde eingesetzt. Es entwickelte sich eine muntere Partie, in der vor allem in Hälfte 1 der FCW mehr vom Spiel hatte und sich gute Chancen erarbeiten konnte. In der 2. Halbzeit gelang Omonia etwas überraschend das Siegestor, doch Wacker Innsbruck ließ seine Torgefährlichkeit in einigen guten Aktionen ebenfalls aufblitzen. Der Test ermöglicht einen ersten Eindruck des "neuen" Wacker Innsbruck und seiner Neuverpflichungen.



1. Halbzeit:
Grünwald - Hölzl, Baumgartner, Kobleder, Hauser - Freitag, Hamzic - Jamnig, Tekir, Augustin - Hesina.

2. Halbzeit:
Weiskopf - Schimpelsberger, Siller, Pichler, Lercher - Kerschbaum, Säumel - Kalinovic, Riemann, Gründler - Pichlmann.

Hinweis / Autor

Dieser Text stellt geistiges Eigentum des tivoli12 magazins dar und ist somit urheberrechtlich geschützt. Um den Text, oder Teile davon nutzen zu können, setzen Sie sich bitte mit dem tivoli12 magazin in Verbindung.

Christian Hummer Christian Hummer

Artikel bisher gesamt: 500