Aufsteiger„Auffi muass i, weit auffi!“ dieses Zitat aus dem Rustical „Der Watzmann ruft“ könnte auch für den FC Wacker und seine Fans gelten. Während die Kicker des FC Wacker Innsbruck im Tal schwitzen, werden die Sportlichen unter uns die landschaftlichen Reize Tirols nutzen und die wunderschöne Bergwelt erkunden.



Neue Gipfel werden erklommen


Der FC Wacker Innsbruck hat es mit dem Aufstieg in die 1. Bundesliga, 2. Bundesliga, Wacker III und hoffentlich bei den Damen in die Bundesliga (Relegation steht noch aus) und Damen II in die 2. Liga vorgemacht. Jetzt seid ihr an der Reihe!
Nach dem Erfolg von Wacker-Weltweit und "Deine Wackeren Aufstiege" geht die Aktion , diesmal unter dem Titel: „Deine wackeren Aufstiege2018“ weiter.

Egal ob Patscherkofel, Zuckerhut oder Mount Everest

Sendet uns ein Foto von eurem Gipfelsieg mit Schal oder Fahne des Tiroler Traditionsvereins, vorzugsweise natürlich mit dem Aufstiegsshirt.
Teilt euren persönlichen wackeren Aufstieg, ob auf die Nordkette, auf den Patscherkofel oder auf den Mount-Everest mit Anderen. Alles ist erlaubt, denn für Wackerianer ist kein Weg zu steil und kein Gipfel zu hoch.

Also schnürt die Bergschuhe, packt die Brettljause ein und rauf auf den Berg, nach dem Motto: „Bisch a Tiroler - bisch a Aufsteiger!“

So funktioniert die Teilnahme

Schickt ein Bild mit Angabe von Namen  an folgende E-Mail Adresse: redaktion@tivoli12.at. Wir veröffentlichen dann deine Aufstiege in der tivoli12 Galerie und auf facebook.  Zeigt eure wackeren Herzen!

Die Bilder der wackern Aufsteiger aus der letzten Aufstiegssasison sind in der Galerie zu sehen.

Hinweis / Autor

Dieser Text stellt geistiges Eigentum des tivoli12 magazins dar und ist somit urheberrechtlich geschützt. Um den Text, oder Teile davon nutzen zu können, setzen Sie sich bitte mit dem tivoli12 magazin in Verbindung.

Michael Fritz Michael Fritz

Wollte nie viel schreiben, wie man sich täuschen kann.....

Artikel bisher gesamt: 435