b_350_1200_16777215_00_images_201819_Rundum_TL10.jpgDie Profis des FC Wacker Innsbruck bereiten sich in der Türkei auf die Frühjahrssaison vor. Verteidiger Lukas Hupfauf gewährt den Leserinnen und Lesern des tivoli12 magazins einen kleinen Einblick in den Trainingslager-Alltag und lässt die Fans des FCW ein wenig an der arbeitsreichen Vorbereitung teilhaben.

Liebe Wacker-Fans!

Heute war der letzte volle Tag für uns im Trainingslager, das wir mit einem Fußballtennis-Turnier beendeten. Am Nachmittag hatten wir frei und den verbrachten die Spieler unterschiedlichst. Manche spielten Golf, einige nutzten den Spa-Bereich, andere wiederum relaxten einfach am Strand, wie Flo (Rieder), Meusi (Meusburger), Manu (Maranda) und ich.

Nach dem gemeinsamen Abendessen im Hotel gab es für uns noch eine Würfelrunde in der Lobby. Es war ein feiner Abschluss eines doch sehr harten Trainingslagers, in dem wir sehr viel gearbeitet haben. Ich denke wir können zufrieden sein, die Bedingungen und das Wetter waren richtig gut. Das Fundament für ein erfolgreiches Frühjahr sollte nun gelegt sein. Wir freuen uns schon richtig auf den Saisonstart!

Es hat mir Spaß gemacht euch einen kleinen Einblick in unseren Trainingslager-Alltag zu geben und ich hoffe, es hat euch gefallen.

Man sieht sich im Stadion,

Euer Hupfi

Hinweis / Autor

Dieser Text stellt geistiges Eigentum des tivoli12 magazins dar und ist somit urheberrechtlich geschützt. Um den Text, oder Teile davon nutzen zu können, setzen Sie sich bitte mit dem tivoli12 magazin in Verbindung.

Gastkommentar Gastkommentar

Artikel bisher gesamt: 63