Weiterlesen: „Am besten wäre es jeweils drei Punkte zu holenSzabolcs Safar wurde zum Spieler der Runde gewählt. Der Keeper war einer der Väter des Erfolgs gegen die SV Ried. Vor allem in der Schlussphase konnte die Nummer eins seine Klasse unter Beweis stellen und hielt seinen Kasten sauber. Somit hatte er maßgeblichen Anteil am zweiten Saisonerfolg. Nach der Übergabe stellte sich „Safi", wie er von seinen Teamkollegen gerufen wird, den Fragen des tivoli12 magazins.

Weiterlesen: Kult in rot und weißSie sind rot und weiß. Auferstanden aus Ruinen, nach dem Krieg in kleinem Rahmen entstanden. Und Kult. Vielleicht nicht die ausgeklügeltste Technik, aber Kraft ohne Ende. Bodenständige Arbeiter. Steyr halt. Kein Wunder, dass sie so viele Fans haben. Ein unverkennbarer Klang, wenn sie loslegen – ich kann Ihnen aus 300 Meter Entfernung sagen, wann mein Nachbar mit seinem 28er zum Einkaufen fährt. Natürlich red‘ ich von den Traktoren, wovon den sonst? Ach so, Fußball. Stimmt, die Vorwärts kommt aufs Tivoli.

Weiterlesen: The real thingDer Cup hat nicht den besten Ruf. Und nicht die allerhöchste Wertigkeit für Spieler, Vereine und Fans. Liga zu Pokal sei in etwa so wie reelles Leben zu virtual reality. Nett, aber... eben nicht echt. Blödsinn. Oder Hoax, wenn Sie wollen. Der Cup ist der wahre, echte Fußball. Auch wenn der Gegner mal St. Pölten heißt und einen Charme versprüht wie ein Tiefkühl-Fleischkas-Semmel. Und trotzdem ist St. Pölten sympathisch – wegen einer einzigen Person.

Weiterlesen: 2020 – Unser Jahr?2020 hat ja mit dem Semifinaleinzug im Cup fulminant begonnen. Kaum einer hätte das unserer jungen Truppe zugetraut. Nun steht man unter den letzten vier Mannschaften in diesem Bewerb. Man darf dabei aber nicht vergessen, für uns ist der ÖFB Cup die Kür. Das tägliche Brot ist die Meisterschaft. Und da besteht am Sonntag  ab 12.30 Uhr (!) die Chance den Tabellendritten Vorwärts Steyr ein Bein zu stellen. Aber irgendwie scheint das zur Nebensache geworden zu sein. Unsere Fans sind immer noch euphorisiert vom Cupviertelfinale in St. Pölten. Am Boden bleiben!

Weiterlesen: Winterzeit ist Statistikzeit - Teil 3Nicht nur die sportliche Führung wird die vergangene Herbstsaison ordentlich analysieren, sondern auch das Tivoli12 Magazin hat sich die Statistiken der letzten sechs Monate angesehen und wird sie hier präsentieren. Zum Abschluss wollen wir uns mit den beiden Damenmannschaften (Planet Pure Bundesliga und Future Liga) beschäftigen.

Unterkategorien