tivoli12 - das schwarz-grüne magazin

Ausgabe: 03. Juli 2018

Alex Tramposch

Alex kann sich bei Wacker empfehlen

Nach der Saison 2016/17 wurde sein Vertrag nicht mehr verlängert. Gibt’s in der kommenden ein Comeback von Alex Gründler beim FC Wacker? Wenn, dann in der zweiten Mannschaft, die in der neuen 2. Liga spielt. Beim 1:0-Testsieg der Amateure gegen Kitzbühel erzielte er das Goldtor. „Ich habe mit Tommy (Trainer Grumser) ausgemacht, dass ich in dieser Woche noch mittrainieren kann, um mich fit zu halten. Ich bin für alles offen“, sagte der 24-jährige Schwazer, der zuletzt für Wiener Neustadt spielte. „Ich sehe es inzwischen ein bisschen lockerer, bin gelassener geworden“, meinte Gründler zur Tatsache, dass er noch vereinslos ist.