tivoli12 - das schwarz-grüne magazin

Ausgabe: 06. Juli 2018

Alex Tramposch

Ganz gut mitgespielt

Wackers junge Zweier-Mannschaft musste sich gestern in Volders dem rumänischen Spitzenklub Uni Craiova 0:4 geschlagen geben. „Über weite Strecken haben wir gut gespielt, vorne fehlte uns jedoch die Durchschlagskraft und die ersten beiden Gegentore resultierten aus individuellen Fehlern“, meinte Coach Tommy Grumser.

> TESTSPIEL: Wacker Amateure – Uni Craiova 0:4 (0:1). Tore: Glava (7.), Mateiu (47., 75.), Baicu (85.). Innsbruck: Eckmayr (60. Kofler); Joppich (60. Köchl), Hubmann, Herwig, Pirkl; Conte; Yilmaz (46. Kogler), Taferner (46. Martic), Gallé, Gründler; Ibrisimovic (46. Musa).