tivoli12 - das schwarz-grüne magazin

Ausgabe: 10. Juli 2018

Wolfgang Müller

FC Wacker testet in Westendorf

Innsbruck – Den vorletzten Test vor dem Saisonstart im ÖFB-Pokal beim Viertligisten Team Wiener Linien (Samstag, 21. Juli, 17 Uhr) absolviert der FC Wacker heute in Wes­tendorf. Ab 17 Uhr spielen die Schwarzgrünen gegen den tschechischen Erstdivisionär Viktoria Pilsen. Bis auf den noch leicht angeschlagenen Martin Harrer steht Trainer Karl Daxbacher der komplette Kader zur Verfügung. Auch Zlatko Dedic, der bei der 0:2-Niederlage gegen den FC Basel nach Adduktorenproblemen geschont wurde, stürmt wieder im FCW-Dress. Das letzte Testspiel der umfangreichen Saisonvorbereitung bestreitet der FC Wacker dann am kommenden Samstag gegen den deutschen Zweitligisten FC Ingolstadt. Gespiel wird ab 13 Uhr in Reischbach (Südtirol).

Parallel zur Bundesligamannschaft testet heute auch die zweite Mannschaft des FC Wacker. Der von Thomas Grumser betreute Tiroler Zweitligist trifft ab 16.30 Uhr in Brixen im Thale auf die zweite Mannschaft des deutschen Bundesligisten Borussia Dortmund.