tivoli12 - das schwarz-grüne magazin

Ausgabe: 15. Juli 2018

Kronen Zeitung

„Wir wollen auf einem anderen Level kicken“

Der Trainer wollte Tore sehen – und er bekam sie geliefert. Tommy Grumsers Wacker-Amateure besiegten in einem weiteren Testspiel in Schwaz den dortigen Regionalliga-Klub mit 3:2 (1:1). Aber zufrieden war der Chef der Fohlentruppe überhaupt nicht, für die Jungen gab’s einen ordentlichen Rüffel.

Ein Treffen auf Augenhöhe. Bis auf beiden Seiten die Wechsel-Orgie gestartet wurde. So sah es Schwaz-Trainer Bernhard Lampl und konnte gut leben damit. Obwohl die Gäste am Ende doch noch den Sieg mit nach Hause nahmen: „Es hat gepasst. Eine gute Leistung“, sagte der Coach nach seinem fünften Test.

Sein Gegenüber war mit dem Gezeigten weniger glücklich. „Wir werden uns deutlich steigern müssen“, fauchte Tommy Grumser. Es sei zu wenig sauber gespielt worden, man hätte die Energie in falsche Dinge gesteckt. „Wir wollen auf einen anderen Level. Da wartet viel Arbeit.“

? Schwaz – Wacker Innsbruck Amateure 2:3 (1:1). Tore: Faistenauer, Knoflach; Kogler Taferner (2).
Wacker Amateure (4-3-3), 1. Halbzeit: Eckmayr; Markl, Pribanovic, Pikkarainen, Pirkl; Satin, Conte, Galle; Kogler, Yilmaz, Gründler.
2. Halbzeit: Eckmayr; Markl, Pikkarainen, Maranda. Joppich; Taferner, Martic, Bacher; Kogler, Ibrisimovic, Tomic.