tivoli12 - das schwarz-grüne magazin

Ausgabe: 19. Juli 2018

TT

Eröffnung in Wien, Raiffeisen baut auf den FC Wacker

Während Trainer Karl Daxbacher und Kapitän Christoph Freitag gestern beim offiziellen Bundesliga-Saison-Opening in Wien weilten, gab es in der Heimat erfreuliche Nachrichten für den FC Wacker Innsbruck: Mit den Tiroler Raiffeisenbanken wird ein langjähriger Partner seine Sponsoren-Aktivitäten ausweiten.

"Anfang des Jahres haben wir einen klaren Plan vorgelegt, wie Profifußball am Tivoli nachhaltig funktionieren kann. Wollen wir diese Pläne umsetzen, brauchen wir starke Partner aus der Wirtschaft. Aus diesem Grund freut es mich ungemein, dass die Tiroler Raiffeisenbanken ihr Engagement weiter ausbauen", meint FCW-Präsident Gerhard Stocker, der in der neuen Bundesliga-Saison im Aufsichtsrat der höchsten Spielklasse aufscheint: Neben Stocker leuchtet mit Wattens-Präsidentin Diana Langes-Swarovski, die seit März 2018 ja auch Botschafterin des ÖFB ist, eine weitere Tiroler Kraft als Vertreterin der zweithöchsten Liga im Aufsichtsrat auf.