tivoli12 - das schwarz-grüne magazin

Ausgabe: 31. Dezember 2018

Gernot Gsellmann

Christmas-Anzug fürs Ally Pally

Ohne gebührendes Outfit geht man nicht ins Ally Pally. Wahrscheinlich kommt man in die heilige Dart-Stätte ohne nicht einmal rein ...
... daher mussten sich Albert Vallci und sein steirischer Kumpel Michael Gregoritsch (und zwei weitere Freunde) schon vorab den Kopf zerbrechen, was sie für ihren WM-Besuch im Norden Londons anziehen werden. Es wurde die schmucke rote Christbaum-Anzug-Version!

„Es war einfach unglaublich“, gestand Wackers Aufsteiger des Jahres, „das muss man erlebt haben.“ Diese ohrenbetäubende Lautstärke, die Lieder, diesen Enthusiasmus für die Pfeile. Kein Wunder, dass das Bier in Strömen fließt. Wohl das ein oder andere auch bei Vallci und seinen Kollegen...
Zumal das österreichische Quartett bei der Night-Session am 27. Dezember auch die Super-Stars Michael van Gerwen und Gary Anderson präsentiert bekamen.

Noch hat der Linksverteidiger eine Woche Urlaub, ehe es am 7. Jänner mit den Leistungstests in die schwarzgrüne Vorbereitung geht. Ob mit oder ohne Vallci, ist noch offen. „Es gab schon lose Gespräche von meinem Berater mit Klubs aus Österreich und dem Ausland“, gesteht Vallci, „aber darunter war noch absolut nichts Konkretes.“ Und dann müsste die Ablöse (Vertrag bis 2020) stimmen – unter einer halben Million Euro wird bzw. kann ihn Wacker wohl nicht ziehen lassen.