tivoli12 - das schwarz-grüne magazin

Ausgabe: 16. Januar 2019

Kronen Zeitung

Kapitän kehrt nach Tirol zurück

Er bekam keinen Aufschub mehr, musste einrücken. Seit Anfang Jänner absolviert Roman Kerschbaum nun in Salzburg seine Grundausbildung, doch nach der kann der Kapitän von Bundesligist Wacker aufatmen: Der 24-jährige Mittelfeldspieler wird ins Heeresportzentrum Innsbruck übersiedeln – und damit ins geregelte schwarzgrüne Training zurückkehren können. Wahrscheinlich kann er auch im Türkei-Camp (ab 2.2.) dabei sein.