tivoli12 - das schwarz-grüne magazin

Ausgabe: 22. Januar 2019

Gernot Gsellmann

Nicht einmal träumen erlaubt

Der kleine Brasilianer Lucas Venuto wird es nicht werden – der wechselt aus Wien (von der Austria) nach Vancouver; sein 24-jähriger Landsmann Maurides Roque Junior (ZSKA Sofia) ebenfalls nicht. Der wird heute bei Rapid unterschreiben.
Selbst wenn sie zu haben gewesen wären – für Wacker nicht einmal ein Träumchen wert. Denn sie hätten das schwarzgrüne Gehaltsschema gesprengt...

Alfred Hörtnagl muss auf dem Transfermarkt schon auf Schnäppchenjagd gehen. So wie der General Manager die verwaiste Position von Albert Vallci (Salzburg) sehr kostengünstig nachbesetzte. Mit Christian Klem – aber billig kann auch gut sein. „Ein bisschen war ich schon überrascht, dass mich Wacker kontaktiert hat. Aber ich freu mich extrem auf die Rückkehr in die Bundesliga, auf das Team und die Stadt.“ Nach den gestrigen sportmedizinischen Tests in Natters ist der Vertrag bis Sommer in trockenen Tüchern.

Am kommenden Samstag könnte der flinke Linksfuß erstmals zum Einsatz kommen, im internationalen Test im Raum Verona gegen FC Lugano. Vielleicht sieht Hörtnagl gegen die Schweizer einen möglichen Angriffs-Backup für Zlatko Dedic . Wobei: Auch Marc Janko würde das Innsbrucker Budget leicht sprengen ...