tivoli12 - das schwarz-grüne magazin

Ausgabe: 15. April 2019

Kronen Zeitung

„Girls“ machten Damen-Scharte noch wett

Freud’ und Leid lagen gestern für Masaki Morass eng beieinander! Seine Bundesliga-Damen lieferten Landhaus beim 1:2 einen beherzten, mehr als ebenbürtigen Kampf. „Wir hätten uns zumindest ein Remis verdient.“ Weil die Wienerinnen nur aus Standards trafen, die Innsbruckerinnen nicht ausspielen konnten. „Was wir aber gemacht haben.“ Dafür durfte der japanische Coach wenige Stunden später einen Erfolg mit der Zweier bejubeln – dank Andrea Glibo! Sie drehte im Finish mit zwei Freistößen (!) die Partie gegen Leader Geretsberg. „Unser junges Team hat sich immer dagegen gestemmt. Toll.“